Jeder der Kitmir kennt,kennt auch unseren Efkan.
18. Oktober 2022
Wenn Efkan nach Hause f├Ąhrt, findet er ja des ├ľfteren ein paar wilde Tiere auf seiner verlassenen Strecke.
13. November 2022

Heute haben wir einen besonders schlimmen Schicksalsschlag hinter uns bringen m├╝ssen­čśş
Blanka ist nun wieder mit Anja vereint und wir haben einen weiteren Teil von Anja verloren­čśó­čśó
Blanka ihre Geschichte ist eine der Geschichten, die einen, einen Stich ins Herz gibt.
Anja und Blanka kannten sich bereits aus dem Tierheim welches Anja mal geleitet hat.
Dann dufte Blanka nach Deutschland in ein eigenes K├Ârbchen ausreisen doch bereits nach einer Nacht war klar , dass es nicht das richtige war und weit weg von einem liebevollem Zuhause. Anja setzte alle Hebel in Bewegung und flog nach Deutschland um zu sehen was sie selbst in Entsetzen versetzte. Sie fand Blanka im Keller an einer Kette gebunden vor. Als sich Blanka zu ihr drehte sah Anja eine Platzwunde an ihrem Auge. Ihr k├Ânnt euch selbst vorstellen, wie Anja reagiert hat….
Sie packte Blanka also ein und nahm sie wieder mit in die T├╝rkei. Die Jahre vergingen und Anja musste ihren Job im Tierheim beenden. Sie musste viele Seelen zur├╝cklassen unter anderem auch Blanka­čśą
Eines Tages erfuhr sie, dass Blanka auf einer Liste steht welche ihr Leben beenden sollte und das konnte Anja mit ihrem Gewissen nicht vereinbaren. Sie holte sie nach Hause, nach Hause ins Kitmirhaus.
Die Jahre haben Blanka gepr├Ągt und ausser Anja konnte niemand an Blanka ran. Sie hatte das Vertrauen in die Menschheit v├Âllig verloren und gelernt Angriff ist die beste Verteidigung ­čą║ Ausser Anja der hat sie noch immer vertraut auch wenn es nicht mehr viel Vertrauen war, welches sie zu vergeben hatte.
Um Efkan und Besucher zu sch├╝tzen machte Anja sie fest und glaubt uns sie h├Ątte am liebsten jeden von uns gefressen der die K├╝che betreten hat. Anja wollte aber das sie lernt, dass Menschen ihr nichts tun und das geht nunmal nur indem sie Menschenkontakt hat! Daher hiess es nicht angucken, ansprechen und auf gar keinen Fall anfassen aber immer wieder pr├Ąsent sein um Blanka lernen zu lassen!
Anja hatte wie immer Recht mit Geduld und Zeit kann alles werden.
Nachdem sie einigen von uns gezeigt hat wie sch├Ân blaue Flecke sein k├Ânnen, fand sie Menschen doch gar nicht so schlecht.
Blanka durfte endlich erfahren wie es ist eine eigene Familie zu haben, n├Ąmlich die Kitmirfamilie!!! Blanka wurde zu einem Anjahund und stand somit nicht mehr zur Vermittlung.
Leider m├╝ssen auch wir Entscheidungen treffen die wir lieber nicht treffen wollen w├╝rden aber uns hallen immernoch die S├Ątze von Anja im Kopf. Jedes Tier soll in W├╝rde gehen d├╝rfen und wenn sie nicht mehr fressen oder unter sich machen ist der Zeitpunkt gekommen als Mensch den Kopf einzuschalten­čą║auch wenn das Herz etwas anderes schreit.
Liebe Blanka f├╝r dich ist dieser Tag nun gekommen und wir haben alles getan um dich in W├╝rde gehen zu lassen, im Kreise lieber Menschen.
R.I.P. liebe Blanka wir wissen das Anja dich mit ausgestreckten Armen in Empfang genommen hatÔŁĄ
#liebeheisstloslassen
#runfree
#rip
#tierschutzhund