Wer wir sind! Was wir machen!

Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V. wurde 2012 von Petra Raithel und Robert Steiner gegründet. Die Gründung des Vereins war eine Herzensangelegenheit und sollte ein Meilenstein sein um ihrer Freundin Anja Günther Hilfe bei der Unterstützung im Einsatz für die Strassentiere zu sein.

Die Versorgung und Kastration der Strassentiere an festen Futterstellen oder auf den Bergtouren ist Schwerpunkt unserer Arbeit.

Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V. ist ein gemeinnützig eingetragener Verein welcher seinen Sitz in Deutschland hat.

In Erinnerung an Anja Günther und ihre Mama Ingeborg Thielemann sie kümmerten sich gemeinsam viele Jahre um geschundene und vergessene Seelen der Strasse.

Gemeinsam sind sie die Tierschützerinnen der Herzen und sie werden für immer in unseren Herzen weiterschlagen.

Um ihr Lebensprojekt weiterzuführen, hat sich ein Team aus Kitmirranern zusammengetan und werden versuchen dies mit aller Kraft weiterzuführen.

Wir alle sind unbeschreiblich Dankbar, dass eure Liebe zu den Tieren unser Leben bereichert hat und wir ein Teil davon sein dürfen 🥰🥰🥰

Seit 2013 unterstützt Efkan Özkan Kitmir mit vollem Herzen. Er verkaufte sogar sein Eigenheim um den gemeinsamen Traum Efkanja mitten in einem Waldstück zu schaffen.

Mithilfe von Spenden konnten Gehege, Hütten und eine Wasserversorgung gebaut werden. Die ist ein Zuhause für Hunde, Katzen und Huftiere geworden. Hier können sie in Sicherheit und ohne Schmerzen, Hunger und Angst leben.

Werden misshandelte, kranke, behinderte, unterernährte Tiere oder auch hilflose Welpen gefunden, die ihre Hilfe benötigen, dann werden sie mit nach Hause genommen und gesund gepflegt.

Wenn die Tiere wieder gesund sind bzw. die Welpen alt genug sind (7.Monate), werden Pflege- und Endstellen in Deutschland gesucht.

Die Tiere die nicht transportfähig sind aufgrund von Alter, chronischen Erkrankungen oder Verhaltensstörungen erhalten sie bei Kitmir ihren Alterssitz auf Lebenszeit.

Seit 2021 ist auch Gönül ein Teil der Kitmirfamilie und kümmert sich Liebevoll um die Tiere im Kitmirhaus.

Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V. beherbergte im Schnitt 100 Tiere. Dazu gehören neben Hunden und Katzen auch Pferde, Mulis und Esel.

Wöchentlich werden neben der Versorgung der Tiere vor Ort auch Bergtouren gefahren.

In den Bergen werden die Tiere versorgt, die vorher von Hundefängern aus den Touristengebieten eingefangen und hoch oben in den Bergen ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen werden. Die Versorgung dieser armen Seelen ist uns eine Herzensangelegenheit. Es werden zwischen 40- 80 Tiere wöchentlich versorgt.

Gönül und Efkan haben ihr Privatleben komplett aufgegeben und leben ausschließlich für die Tiere, denn sie sind ununterbrochen damit beschäftigt den armen Seelen zu helfen.

Da die Türkei nicht zur EU gehört, ist es sehr aufwendig und kostenintensiv Tiere nach Deutschland ausfliegen zu lassen. Trotzdem werden keine Kosten und Mühen gescheut, um den verlorenen Seelen die Chance auf ein eigenes Zuhause zu geben.

Der Verein Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V. besitzt eine Genehmigung nach § 11 Tierschutzgesetz und ist als gemeinnützig anerkannt.

Der Verein Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V. freut sich über jegliche Unterstützung in Form von Sach- und Geldspenden, Pflege – und Endstellen