Er ist nun bei seinen Geschwistern ?
7. April 2017
Urlaubsbericht März 2017 von Jenny
11. April 2017

Gerade die ganz Kleinen und Jungen haben keinerlei Abwehrkräfte wenn sie ohne Mama auf der Straße ums Überleben kämpfen müssen.
Ohne Anja wäre die Kleine innerhalb weniger Tage jämmerlich gestorben, aber da wo sich viele Tiere tummeln, tummeln sich leider auch viele Bakterien und Keime.

Da kann man desinfizieren und räumlich trennen bis man irre wird und trotzdem ist es möglich, dass die Kleenen sich irgendwo anstecken – vor allem wenn sie so schwach sind und keinerlei Abwehrkräfte zum kämpfen haben.

Gott sei Dank geht es Minnie heute schon etwas besser als gestern und Anja tut, wie immer, ALLES Menschenmögliche, um die kleine Motte zu unterstützen.

Trotzdem gilt wie immer:
Drückt Daumen und Pfoten und schickt Kraft nach Demirtas zu Minnie.

Bei den drei D’s hat es auch gewirkt. Ihnen geht es viel, viel besser