Unser Team vor Ort

Heute wollen wir besondere Menschen in der Kitmirfamilie vorstellen.

🥰🥰Gönül🥰🥰

Gönül ist nun seit einem halben Jahr ein Teil von unserer Kitmirfamilie.
Da sich mehrere Menschen gewünscht haben noch ein paar mehr Informationen von ihr zu bekommen ,kommen diese nun 😊
Gönül ist im Ü60 Bereich, ein genaues Alter verrät man natürlich bei einer Frau nicht😉
Sie hat eine Tochter die sie gemeinsam mit ihrem Schwiegersohn regelmäßig im Kitmirhaus besuchen kommen.
Gönül hat schon immer Tierschutz betrieben aber natürlich nicht in dem Maße wie bei uns, sondern eher klein und in den eigenen 4 Wänden.
Doch wie es kommen soll, gibt es einen Tag an dem man etwas anderes im Leben anstrebt und so erhielt sie die Nachricht das im Kitmirhaus eine liebe Tierschützerin gesucht wird. So gab Gönül ihr Leben in der Stadt auf und zog ins Kitmirhaus. Sie brachte 2 eigene Hunde und 2 Katzen mit.

Wie sollen wir Gönül beschreiben ???

Sie ist das beste was uns, natürlich neben Efkan, passieren konnte🥰🥰 sie liebt unsere Fellis über alles, arbeitet mit Efkan gemeinsam an den täglichen Arbeiten und kümmert sich auch um Bauarbeiten ums Kitmirhaus.
Gönül ist gebürtige Türkin , was natürlich super ist um vor Ort Dinge zu klären. Mit uns verständigt sie sich mit dem Übersetzer oder Efkan hilft dabei.
Sie ist wie ein Engel und wir sind so froh, dass unsere Fellis im Kitmirhaus jemanden an ihrer Seite haben und das Tag und Nacht.😍

🥰🥰Efkan 🥰🥰

Efkan Özkan ist seit 2013 an Anjas Seite und unterstützt, wo er nur kann. Efkan ist gebürtiger Türke und lebte viele Jahre in Deutschland, wodurch er fließend Deutsch spricht und als Ansprechpartner in Sachen Tierschutz immer zur Stelle ist.

2018/ 2019 verkaufte Efkan seinen Laden in Alanya und sein Haus und kaufte ein großes Grundstück im Niemandsland im Wald. Auf diesem Grundstück entstand das Projekt EfkAnja und auch dort leben mittlerweile viele Hunde, Pferde, Mulis und Esel.

In Erinnerung an Anja Günther