Neuigkeiten von Nika
7. Juli 2020
Wer seine Träume gefunden hat, ist angekommen…
10. Juli 2020

Bei der letzten Bergtour am Montag, gab es wieder zwei Notfellchen, die Anja und Co nicht dort oben lassen konnten.
Eine Hündin, die Anzeichen einer Läufigkeit zeigte, wurde zum kastrieren mit genommen und eine Katze in einem schlechten Zustand wurde ebenfalls von dort oben weg geholt, um ihr Leben zu retten.
Die Katze, die den Namen Embali erhielt, verweilt vorerst noch in der Klinik, aber wie man sehen kann, ist sie unendlich dankbar, dass sie mit durfte und damit eine sichere Zukunft hat.

Embali würde sich, wie viele andere unserer Schützlinge, sehr über einen Paten freuen.