nach einem schweren Unfall in die Arme von Kitmir ?
13. Januar 2019
Sie ist leider gegangen ?
15. Januar 2019

Diese Hündin wird bereits seit vielen Wochen an einer Futterstelle betreut.
Man hatte sie am Steinbruch ausgesetzt und seitdem liegt sie dort und wartet tagtäglich darauf, dass ihr Mensch wieder kommt, um sie abzuholen.
Ihre Augen sprechen Bände.

Anja und Lilli haben ihr Vertrauen geschenkt bekommen und sie nimmt dankbar das Futter und die Streicheleinheiten an, die sie alle 2 Tage erhält.
Leider ging es ihr gestern plötzlich mehr als schlecht und so wurde sie mit genommen und von unserem Tierarzt versorgt. Sie bleibt vorerst in der Klinik damit sie sich stabilisieren kann, denn in diesem Zustand überlebt sie die nächsten Tage nicht auf der Straße. ?

Wir haben mittlerweile viele ungewollte Kangal Mischlinge, die in Deutschland kaum eine Chance auf ein Zuhause haben.
Motte, Deah, KimSin, Honey, Tarik, Athena, Chuck, Emelie und viele weitere. All diese Hunde sitzen teilweise schon seit vielen Jahren in den Gehegen ohne die Chance zu erhalten, denn gerade Kangal Mischlinge brauchen ein wirklich passendes Zuhause und wenn sie zusätzlich krank sind, sinken ihre Chancen auf Null.

Vielleicht kennt ihr Menschen oder Vereine, die unseren Kangal Mischlingen eine (Dauer-) Pflegestelle bieten können?
So viele warten und warten und unsere Plätze werden immer begrenzter, um weitere Tiere aufnehmen zu können. ?