Kitmir 2.0 – Update von unserem Projekt “EfkAnja” vom 22.7.2018. Alle Neuigkeiten findet Ihr unter diesem Link

Damit ihr schon mal planen könnt. Kitmir Sommerfest am 02.09.2018 in Hille (NRW). Den Flyer findet Ihr unter diesem Link

Endstelle: Samuel hat ein neues Zuhause gefunden.

Pflegestelle: Tiara, Yam und Dean sind auf ihrer Pflegestelle in 76287 Rheinstetten angekommen..

Enstelle: Cake ist reserviert für sein neues Zuhause in Berlin.

Pflegestelle: Mila und Stephi sind ab dem 21.09.2018 in 76287 Rheinstetten auf Pflegestelle.

Endstelle: Hella ist in ihrem neuen zuhause angekommen.

Pflegestelle: Fee in 76448 Durmersheim und Ice in 77740 Bad Griesbach sind auf Ihren Pflegestellen angekommen.

Leo bittet Euch um Mithilfe!!!

Wenn Glück verdoppelt wird…
14. Mai 2018
Tapfere kleine Grace 🌈🌈
15. Mai 2018

 

Bitte schaut auf seiner Seite vorbei und schenkt ihm ein Like:
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=236938040192049&id=206513889901131

Update zur geplanten TV-Spenden-Gala

Hallo Ihr Lieben,

heute lasse ich mal meine Mama zu Wort kommen:

müde bin ich geh zur Ruh, schließe beide Äuglein zu…………..es ist so unglaublich anstrengend gegen Windmühlen zu kämpfen.

Mai 2018 = 1.790 Likes DANKE, DANKE, DANKE

Und nochmal will ich alles geben, kämpfen und mein Herz von innen nach draußen tragen:

Wir benötigen bis Dezember 2018 zwischen 50.000 und 100.000 Likes, damit wir der Presse überhaupt erst mit hoch erhobenem Haupt gegenübertreten können.
Die Anzahl macht mich glatt ohnmächtig, ist aber so. Leider habe ich es nicht geschafft, die Medien auf meine Leo Seite bei der zum jetzigen Zeitpunkt vorhandenen Anzahl der Likes (1.790) aufmerksam zu machen.Und viele, die ich eingeladen habe, nehmen leider diese Einladung nicht an, diese Seite zu liken und das, obwohl es für diese Seite und somit der TV-Spenden-Gala lebensnotwendig ist. So, schade. Und nein, es ist kein Vorwurf. Es ist nur zum verzweifeln.

Wenn WiR ALLE bis Dezember 2018 Gas geben, könnte es klappen, ansonsten wird 2020 daraus oder 2021 oder 2022 oder irgendwann. Ich weiß es nicht.

Warum bis Dezember 2018? Weil man die Prominenten über das Management anzufragen hat und diese ihre Termine mit Sponsoren haben oder bereits ausgebucht sind. Gleichzeitig muss man Sponsoren finden, die bereit sind eine TV-Spenden-Gala zu unterstützen. Wieso Sponsoren?
Damit die Kosten getragen werden können, die eine Live-Gala kostet: Halle, Sender, Promis, Übernachtungen der Promis, Telefon-Hotline, TV und und und…………………..
Ein Projekt, dass an der Millionen-Euro-Grenze knabbert. Die Spenden jedoch sollen zu 100 % den mitmachenden Vereinen zu kommen und deshalb unangetastet bleiben.

Die bis jetzt schönste Erfahrung hatte ich mit dem Management von Andrea Berg. Ich wurde tatsächlich 2 x (!) angerufen.
„Andrea ist bis einschließlich 2020 komplett ausgebucht und ich wollte Ihnen keine 0815 Absage schreiben, weil wir die Idee toll finden“.
Telefonate vom 14. Februar 2018.

Trotz Absage fand ich das unglaublich klasse und ich finde das muss mal gesagt werden, weil es heute nicht mehr selbstverständlich ist. Auf diesem Weg möchte ich mich bei dem Management von Andrea Berg für die Fairness und die lieben Telefonate bedanken.

Von rund 70% der Kontaktierten hört man nämlich gar nichts mehr.
Regionale Zeitungen, Fachzeitschriften, Fernsehsendungen haben kein Interesse. Warum ist das so? Weil die Seite mit den Likes nicht nach oben geht.
Warum geht sie nicht nach oben? Weil kein Interesse der Menschen draußen vorhanden ist und Tiere keine Lobby haben. Immer noch nicht. Oder?

Vielleicht ist die Seite aber auch nur schlicht und ergreifend zu langweilig? Zu abwechslungslos? Wenn ihr Vorschläge habt, immer her damit.

Zwei Dinge hat diese Seite jedoch geschafft und das macht mich zufrieden:

Mein Leo ist bekannt wie ein bunter Hund im Netz. Jeder konnte sehen, was Tierschutz und Tierliebe aus einer geschundenen Seele machen können.
Und……….. ich konnte meine Trauer über seinen Tod verarbeiten. Es hat mir geholfen ihn los zulassen.

Ziel war, diese TV-Spenden-Gala jedes Jahr, genau wie ein   für Kinder, mit immer mehr Vereinen stattfinden zu lassen. Über den Namen der Gala wollte ich eine Umfrage über FB starten. Weil der auch noch nicht fest steht. Ich vergrabe meine Träume. Vielleicht kann man sie irgendwann wieder rausholen…………..wer weiß das schon.

Bitte nicht böse sein, aber ich musste einfach mal mein Herz ausschütten. Dass es so schwer ist, damit habe ich naives, altes Mädchen dann doch nicht gerechnet.

Susanne und Leo
mit

Kitmir e.V.( www.kitmir.de )
Gnadenhof Rhein-Hunsrück e. V. www.gnadenhof-rhein-hunsrueck.de)
Tierhilfe Angel da Relva( www.tierhilfe-angeldarelva.de )
Hilfe für Italiens Streuner( www.leben-fuer-streuner.com )
Verein Hofzeit e.V.( www.hofzeit.com )
Jana’s Gnadenhof( www.janas-gnadenhof.de )
Tierschutz Euskirchen e.V.( www.tierschutz-euskirchen.de )
Martina Andrae-wagner (www.tierseniorenresidenz.de)
Tötungshunde Wir Wollen Leben e.V.
Das Leid der Vermehrerhunde e.V.(www.das-leid-der-vermehrerhunde.de)
English version below
Hellhound Foundation (www.hellhound-foundation.com)