Auf Pflegestelle Hunde

Haben Sie eins der Tiere ins Herz geschlossen und würden es gerne bei sich aufnehmen?

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf sind hier zu finden.

Falls Sie schon mit unserem Vermittlungsablauf vertraut sind, können Sie direkt hier den Selbstauskunftsbogen ausfüllen.

Jade

Jade

26.11.2021
Jade ist ca. März 2021 geboren, 55 cm hoch und ca. 18 kg schwer.
Jade wurde zusammen mit ihren 3 Geschwistern ohne Mama an einem Autowaschplatz ausgesetzt. Jade ist eine wunderschöne Hündin. Aber nicht nur äußerlich sind diese 4 Geschwister wunderschön, sondern auch charakterlich einwandfrei. Wir nennen sie immer nur „Die Bären“ weil sie aussehen wie kleine Bären und auch so plüschig sind. Alle sind sehr anhänglich, verschmust, verspielt, allerlei Unsinn im Kopf, sehr anhänglich und einfach nur toll.
Natürlich sind es noch Kinder, die noch viel lernen müssen. Aber sie bleiben auch mal ein 1-3 Stunden alleine und können an der Leine laufen. Alle 4 sind total aufgeschlossen, neugierig, gehen offen und freundlich auf alle Menschen zu – sehr verfressen – mit allem und jedem verträglich – auch Katzen. Sie lernen auch bei uns mit im Auto zu fahren und stubenrein lernen sie auch gerade – Prinzip erkannt, hapert aber manchmal noch an der Ausführung.
Wir suchen wie für alle unsere Hunde Menschen mit Herz, Hirn, Geduld und Verstand, die unseren „Kindern“ mit Liebe unsere Menschenwelt erklären und das Hunde 1x1 beibringen. Menschen für die nicht gleich ein zerbissener Schuh oder eine Pippipfütze Grund ist, dass es wohl doch nicht der ideale Hund ist. Gerne vermitteln wir unsere Hunde auch an Familien mit erzogenen Kindern, ab ca. 8 Jahren, die liebevoll mit dem Hund umgehen, und auch von den Eltern die Grenzen gezeigt bekommen.
Jade ist kastriert, gechipt und geimpft und wartet auf ihrer Pflegestelle in 76287 Rheinstetten auf Ihren Anruf oder Email. Die Schutzgebühr beträgt 400 Euro. Bitte haben Sie allerdings Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen nur im Umkreis von ca. 120 km rund um Karlsruhe vermitteln, ebenso beantworten wir per Email nur ernstgemeinte Anfragen. Diese beinhalten zumindest mal NACHname, ORT und Telefonnummer. Tel. 0721-517493 oder michasandy@online.de

Elliot

Elliot

26.11.2021
Elliot ist ca. März 2021 geboren, 55 cm hoch und ca. 18 kg schwer.
Elliot wurde zusammen mit seinen 3 Geschwistern ohne Mama an einem Autowaschplatz ausgesetzt. Elliot ist ein wunderschöner Rüde. Aber nicht nur äußerlich sind diese 4 Geschwister wunderschön, sondern auch charakterlich einwandfrei. Wir nennen sie immer nur „Die Bären“ weil sie aussehen wie kleine Bären und auch so plüschig sind.
Alle sind sehr verschmust, verspielt, allerlei Unsinn im Kopf, sehr anhänglich und einfach nur toll. Natürlich sind es noch Kinder, die noch viel lernen müssen. Aber sie bleiben auch mal ein 1-3 Stunden alleine und können an der Leine laufen. Alle 4 sind total aufgeschlossen, neugierig, gehen offen und freundlich auf alle Menschen zu – sehr verfressen – mit allem und jedem verträglich – auch Katzen. Sie lernen auch bei uns mit im Auto zu fahren und stubenrein lernen sie auch gerade – Prinzip erkannt, hapert aber manchmal noch an der Ausführung.
Wir suchen wie für alle unsere Hunde Menschen mit Herz, Hirn, Geduld und Verstand, die unseren „Kindern“ mit Liebe unsere Menschenwelt erklären und das Hunde 1x1 beibringen. Menschen für die nicht gleich ein zerbissener Schuh oder eine Pippipfütze Grund ist, dass es wohl doch nicht der ideale Hund ist. Gerne vermitteln wir unsere Hunde auch an Familien mit erzogenen Kindern, ab ca. 8 Jahren, die liebevoll mit dem Hund umgehen, und auch von den Eltern die Grenzen gezeigt bekommen.
Elliot ist kastriert, gechipt und geimpft und wartet auf ihrer Pflegestelle in 76287 Rheinstetten auf Ihren Anruf oder Email. Die Schutzgebühr beträgt 400 Euro. Bitte haben Sie allerdings Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen nur im Umkreis von ca. 120 km rund um Karlsruhe vermitteln, ebenso beantworten wir per Email nur ernstgemeinte Anfragen. Diese beinhalten zumindest mal NACHname, ORT und Telefonnummer. Tel. 0721-517493 oder michasandy@online.de

Cara

Cara

26.11.2021
Cara ist ca. März 2021 geboren, 55 cm hoch und ca. 18 kg schwer.
Cara wurde zusammen mit ihren 3 Geschwistern ohne Mama an einem Autowaschplatz ausgesetzt. Cara ist eine wunderschöne Hündin. Aber nicht nur äußerlich sind diese 4 Geschwister wunderschön, sondern auch charakterlich einwandfrei. Wir nennen sie immer nur „Die Bären“ weil sie aussehen wie kleine Bären und auch so plüschig sind.
Alle sind sehr anhänglich, verschmust, verspielt, allerlei Unsinn im Kopf, sehr anhänglich und einfach nur toll. Natürlich sind es noch Kinder, die noch viel lernen müssen. Aber sie bleiben auch mal ein 1-3 Stunden alleine und können an der Leine laufen. Alle 4 sind total aufgeschlossen, neugierig, gehen offen und freundlich auf alle Menschen zu – sehr verfressen – mit allem und jedem verträglich – auch Katzen. Sie lernen auch bei uns mit im Auto zu fahren und stubenrein lernen sie auch gerade – Prinzip erkannt, hapert aber manchmal noch an der Ausführung.
Wir suchen wie für alle unsere Hunde Menschen mit Herz, Hirn, Geduld und Verstand, die unseren „Kindern“ mit Liebe unsere Menschenwelt erklären und das Hunde 1x1 beibringen. Menschen für die nicht gleich ein zerbissener Schuh oder eine Pippipfütze Grund ist, dass es wohl doch nicht der ideale Hund ist.
Gerne vermitteln wir unsere Hunde auch an Familien mit erzogenen Kindern, ab ca. 8 Jahren, die liebevoll mit dem Hund umgehen, und auch von den Eltern die Grenzen gezeigt bekommen.
Cara ist kastriert, gechipt und geimpft und wartet auf ihrer Pflegestelle in 76287 Rheinstetten auf Ihren Anruf oder Email. Die Schutzgebühr beträgt 400 Euro.
Bitte haben Sie allerdings Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen nur im Umkreis von ca. 120 km rund um Karlsruhe vermitteln, ebenso beantworten wir per Email nur ernstgemeinte Anfragen. Diese beinhalten zumindest mal NACHname, ORT und Telefonnummer. Tel. 0721-517247, ragnar.neumann@web.de.

Shari

Shari

07.11.2021
Shari ist eine lebensfrohe und wunderbare Hündin. Sie ist im Januar 2019 geboren, also zur Zeit etwas mehr als zweieinhalb Jahre alt. Vermutlich ist sie ein Labrador/Kangal Mischling, gehört somit zu den Herdenschutzhunden. Erfahrungen mit Hunden dieser Art sind gewünscht. Ihre Schulterhöhe beträgt ca. 69 cm - sie also ziemlich groß und kräftig.

Shari ist sehr aktiv und verspielt, wie für das Alter üblich. Shari liebt es, durch den Wald zu rennen oder im Wasser zu toben, dort ist sie besonders glücklich! Im Allgemeinen braucht Shari viele verschiedene Arten des Ausgleichs, besonders wertvoll sind da jedoch die Ausflüge in die Natur, wo sie ihrer Nase freien Lauf lassen kann. Shari arbeitet sehr viel mit ihrer Nase 🙂 daher könnten wir uns auch vorstellen, dass Mantrailing oder Ähnliches eine willkommene Abwechslung wären! Deswegen braucht sie aktive Menschen an ihrer Seite, die Lust haben mit ihr etwas zu unternehmen. Z. B. mit ihr rennen oder auch am Fahrrad laufen.

Shari ist sehr lernwillig, wird aber manchmal von ihrer niedrigen Frustrationstoleranz aufgehalten. Deshalb sollte bei ihr auch generell Geduld das oberste Gebot sein! An Intelligenz scheitert es bei Shari nämlich nicht, im Gegenteil: Shari ist ziemlich schlau und durchschaut so manche Taktik. Shari hat im allgemeinen einen unglaublich starken Charakter, den eigentlich jeder, der mit ihr in Kontakt steht spürt. Sie ist sehr eigenständig und trifft Entscheidungen - wie üblich für einen Herdenschutzhund. Daher läuft in der Interaktion mit ihr eigentlich alles über Vertrauen, wofür jedoch ein Maß an Durchsetzungsfähigkeit Voraussetzung ist.

Auch im Haushalt zeigt Shari immer wieder typische Charaktereigenschaften eines Kangals. Sie ist sehr territorial. Es ist daher äußerst wichtig, ausreichend Erfahrungen in der Hinsicht mitzubringen, um Shari ein stabiles Umfeld bieten zu können, wo sie weiß, welchen Platz sie einnimmt.
Daher sollten auch keine Minderjährigen auf Dauer mit im Haushalt leben. Im Allgemeinen reagiert Shari auf Kinder immer etwas unterschiedlich und fühlt sich schnell eingeengt. Im Kontakt mit anderen Hunden ist Shari immer sehr verträglich. Katzen und andere Kleintiere hingegen sind ein No-Go. Schön wäre ein Haus mit großem Garten indem Shari sich austoben kann. Ein Zweithund als Spielgefährte wäre für die Maus sicher auch eine tolle Möglichkeit sich auszupowern.

Wir suchen für Shari einen sehr liebevollen Haushalt, wo ein geregelter Alltag gesichert ist. Ausreichend Erfahrung sollte mit genügend Hingabe verbunden sein, um Shari die Möglichkeit zu geben, ihr Herz zu öffnen. Shari braucht Menschen mit Herz, Verstand und Humor - die Lust haben mit ihr zu arbeiten und auf Erziehung Wert legen. Auch zeitlich und finanziell sollte genügend Raum geboten sein. Shari ist kastriert, geimpft, gechipt und wartet auf Pflegestelle in 50827 Köln auf Ihren Anruf. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir per Email nur ernstgemeinte Anfragen beantworten und diese beinhalten ZUMINDEST mal NACHname, PLZ und Telefonnummer. Tel.: 01590 1042873

Dimcay

Dimcay

02.11.2021
Ich bin so glücklich, dass ich die Chance bekommen habe, auf ein schönes Leben und mich heute vorstellen darf.

Ich bin der Dimcay – das ist der Name, welcher mir von den Menschen gegeben wurde, die mich vor Monaten an diesem Fluss im Nirgendwo, im Lockdown, sehr mager und sehr hungrig, gefunden haben.
Ich habe mich sofort an die Menschen gekuschelt und war einfach froh dort weg zu sein. Ich bin ca. 3 Jahre jung, eher etwas jünger. Ich habe mit ca. 62 cm etwa Labradorgröße und wiege inzwischen ca. 27 kg.
Über mein Leben davor schweige ich. Aber man vermutet ich habe einmal jemanden gehört und wurde dann einfach ausgesetzt. Vielleicht weil ich einen Unfall hatte und dadurch mein Hinterbein etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde. Aber das ist nun alles verheilt – ein alter Bruch und dadurch etwas Athrose im Knie. Wenn Ihr also am liebsten einen kerngesunden Hund, am besten mit Gesundheitsgarantie wollt, dann seid ihr bei mir falsch. Ich bin gesund, aber evtl. werde ich früher – oder eher später – Schmerzmittel benötigen. Momentan bin ich natürlich topfit und genieße das Leben und mein Körbchen – ihr glaubt nicht wie glücklich ich mit meinem Körbchen bin – noch nie war ich so weich und so sicher gelegen. Ich gehe auch super gerne Gassi. Ich bin ein ganz liebes, problemloses und umgängliches Kerlchen – Anfängerhund nennt man sowas wie mich. Ich bin einfach glücklich und zufrieden, freue mich über jeden Tag, bin ein Sonnenschein, treuer Gefährte und ein ruhiger Begleiter. Ich laufe gut an der Leine, mag Katzen und alle anderen Hunde. Ich bleib auch mal alleine ohne das Haus umzugestalten, gehe offen und freundlich auf Alles und Jeden zu.
Ich will einfach gefallen und wünschen mir so sehr ein warmes, weiches Körbchen bei netten Menschen mit Herz, Hirn, Verstand und Humor. Ich bin kastriert, geimpft, gechipt und warte auf meiner Pflegestelle in 76287 Rheinstetten auf Euren Anruf oder Email. Tel. 0721-517247 oder ragnar.neumann@web.de.

Bitte habt allerdings Verständnis dafür, dass wir zu mir nur erstgemeinte Anfragen per Email beantworten. Diese beinhalten zumindest mal NACHname, ORT und Telefonnummer.

Nora

Nora

1.11.2021
Nora ist ca. 07/2017 geboren, ca. 62 cm hoch und mit ca. 26 kg etwas zu leicht. Nora kann gerne noch zunehmen.
Nora ist das was man einen Herzenshund nennt. Sie wurde in einem desolaten Zustand von der Straße gerettet, mager, krank, mit vielen kahlen Stellen und voller Angst. Alles hat sich dank guter Pflege innerhalt kürzester Zeit zu besten gewendet. Nora ist eine wunderschöne, stolze und außerordentlich liebe Hündin geworden. Sie zeigt jeden Tag ihre Dankbarkeit und Glück, dass sie hier sein darf. Auch alle Angst hat Nora abgelegt. Sie weiß nun, sie kann den Menschen vertrauen und Nora geht offen, herzlich und neugierig auf alle zu.
Nora begegnet auch allen anderen Hunden und Katzen mit dieser Freundlichkeit. Nora schleicht sich sofort in jedes Herz. Sie ist eine ruhige und freundliche Hündin, die sich an alle Menschen ranschmust, ohne aufdringlich zu sein. Nora ist einfach nur glücklich, wenn man sich in irgendeiner Weise um sie kümmert.
Nora ist Leishmaniose positiv getestet und bekommt hierfür jeden Tag eine Tablette Allopurinol (kosten hierfür im Monat ca. 5 Euro). Nora ist ansonsten fit und gesund. Aber es wäre natürlich schön, wenn man sich mit der Krankheit etwas auskennen würde, oder etwas reinlesen würde – ohne allzu panisch darauf zu reagieren. Leishmaniose positive Hunde können meistens ein beschwerdefreies, glückliches und langes Leben leben.
Nora kennt Gassi, läuft auch ohne Leine, fährt gerne Auto und bleibt auch mal alleine. Nora ist ein Hund, wenn man sich seinen wünschen könnte, wäre er so wie Nora – ein Herzenshund.
Nora ist kastriert, geimpft, gechipt und wartet auf Pflegestelle in 77740 Bad Griesbach auf Ihren Anruf. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir per Email nur ernstgemeinte Anfragen beantworten und diese beinhalten ZUMINDEST mal NACHname, PLZ und Telefonnummer. Nora wird nur im Umkreis von ca. 150 km rund um Offenburg vermittelt. Tel. 0151-67114429 oder markus_schmiederer@yahoo.de

Clarissa

Clarissa

09.10.21
Hallo mein Name ist Classira und ich bin ein Traum von Hund, sowohl vom Charakter als auch optisch bin ich ein Hingucker. Meine Pflegefamilie nennt mich auch liebevoll Bertha. Ich mag alle und jeden - egal ob Rüde, Hündin, große und kleine Mensch oder Katzen. Geschätzt werde ich auf ca. 3 Jahre, habe eine Schulterhöhe von ca. 69 cm und wiege ca. 43 kg.
Ich liebe es zu schmusen und zu kuscheln, das könnte ich immer und zu jeder Zeit. Ich gehe toll an der Leine und auch am Fahrrad mitlaufen macht mir großen Spaß. Alle sagen ich wäre ein Sonnenschein und ein Hund zum Verlieben.

Gerne liege ich faul in der Gegend rum und lasse mir die Sonne auf den Bauch scheinen. Und das draußen sein ist mir auch wirklich sehr wichtig. Ich möchte nicht in einer Wohnung leben, sondern in einem Haus mit großem Garten, wo ich die meiste Zeit des Tages draußen verbringen darf. Trotzdem sollte mein Körbchen im Haus stehen, denn nachdem ich den ganzen Tag auf mein Zuhause aufgepasst habe, möchte ich in einem warmen kuschligen Körbchen einschlafen.
Ich bin schon sehr lernwillig und lasse mir Dinge beibringen, aber ich kann halt auch manchmal stur und eigensinnig sein, wenn ich anderer Meinung bin. Da solltet ihr konsequent mit mir sein und mir das nicht durchgehen lassen.
Ich wünsche mir Menschen mit Herz, Hirn und Humor, die wissen das Hunde kein Spielzeug sind und Spaß daran haben sich mir zu beschäftigen oder auch mal mit mir zusammen gechillt die Seele baumeln lassen.

Wenn ihr denkt, ich würde in eure Familie passen, dann würde ich mich freuen, wenn ihr euch bei meinem Pflegefrauchen meldet. Sie kümmert sich immer um alle meine Termine und kann auch gerne weitere Fragen zu mir beantworten. Ruft uns doch einfach mal an.
Natürlich dürft ihr mich auch in meinem Pflegezuhause in 88273 Fronreute besuchen und wir können uns richtig kennenlernen. Ich sage euch das lohnt sich! Kontakt Tel.01515-9112936 oder E-Mail: quarterhorse1@gmx.de
Bitte habt allerdings Verständnis dafür, dass wir zu mir nur erstgemeinte Anfragen per E-mail beantworten. Diese beinhalten zumindest mal NACHname, Wohnort und eine Telefonnummer. Außerdem werde ich nur im Umkreis von 50 km von 88273 Fronreute vermittelt. Ich freue mich von euch zu hören.