Endstelle: Strolchi residiert in einem wunderbaren Zuhause in einem Winzerdorf und Winzergut als Nachfolger einer Dogge

Pflegestelle: Betzi wartet in 76287 Rheinsttenn auf ihrer Pflegestelle auf ihr neues Zuhause

Pflegestelle: Marla ist auf ihrer Pflegestelle in 76287 Rheinstetten und warten auf ihr neues Zuhause

Pflegestelle: Unsere hübsche blinde Katzendame Annabelle ist auch endlich in 32756 Detmold auf Pflegestelle und sucht ihr neues Zuhause.

Endstelle: Lucy, Hansi, Stella und Josie haben ihr Für-Immer-Zuhause gefunden und durften zu ihren neuen Familien ziehen

Pflegestelle: Jerry ist auf seiner Pflegestelle in 22303 Hamburg angekommen und sucht ein liebevolles Zuhause

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

Auf Pflegestelle Hunde

Haben Sie eins der Tiere ins Herz geschlossen und würden es gerne bei sich aufnehmen?

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf sind hier zu finden.

Falls Sie schon mit unserem Vermittlungsablauf vertraut sind, können Sie direkt hier den Selbstauskunftsbogen ausfüllen.

Betzi

Betzi

28.05.2021
Reserviert

Hallöchen! Ich bin die Betzi, ca. 3,5 Jahre jung, ca. 57 cm hoch und ca. 24 kg schwer.
So das wären mal meine „technischen Daten“. Jetzt wollt Ihr sicher wissen wie mein Charakter und mein Wesen ist. Eigentlich gibt es da nur ein Wort: Perfekt! Ich bin ein wunderbarer Hund – nicht nur äußerlich bildschön – nein auch mein Charakter und Wesen ist genauso wunderbar. Ich bin ein Hund wie man sich seinen Hund wünscht! So eigentlich kann ich hier aufhören über mich zu erzählen, man soll sich ja auch nicht selbst loben, aber das sagt meine Pflegemama über mich.
Ich bin verträglich mit allem und jedem– Katzen auch (ok manchmal bin ich etwas eifersüchtig wenn es um Schmuseeinheiten geht). Ich liebe meine Menschen halt und himmle diese geradezu an. Ich bin lernwillig und brav.
Ich kenne noch nicht allzu viel von Eurer Menschenwelt, trotzdem bin ich souverän und versuche alles richtig zu machen. Man will ja gefallen. Ich bin……ach ich bin einfach wunderbar….
Überzeugt Euch doch selbst……Ich suche Menschen mit Herz, Hirn, Humor und Geduld, die mit mir durch dick und dünn gehen. Außerdem bin ich kastriert, gechipt, geimpft und warte auf meiner Pflegestelle in 76287 Rheinstetten auf Euren Anruf oder Email.
Bitte beachtet aber, dass ich aus organisatorischen Gründen nur im Umkreis von 150 km rund um Karlsruhe vermittelt werde und per Email auch nur seriöse Emailanfragen, die zumindest mal NACHname, Ort und Telefonnummer beinhalten beantwortet werden. Tel. 0721-517247 oder ragnar.neumann@web.de

Gismo

Gismo

16.05.2021
Der 3 Jahre alte kleine Mischling Gismo hatte bisher wenig Glück in seinem Leben. Vor einigen Monaten endlich dem Tierheimleben entgangen, gab es in seiner neuen Familie einen Krankheitsfall und man musste sich schweren Herzens wieder von dem Kleinen trennen. Nun wohnt er bei einer Pflegefamilie und versteht die Welt nicht mehr.
Gismo ist anfangs sehr schüchtern und unsicher, taut aber relativ schnell auf und sucht dann auch Kontakt zu den Menschen. Frauen haben es hier wesentlich leichter als Männer, denen gegenüber er deutlich mehr Vorbehalte hat.
Was Gismo braucht ist viel Zeit, viel Geduld und noch mehr Liebe. Laute Geräusche und schnelle Bewegungen machen ihm Angst, deshalb sollten in seinem neuen Zuhause auch keine kleinen Kinder wohnen. Wir suchen für ihn eine ruhige Familie, die ihn ankommen lässt und ihm Sicherheit vermittelt. Ist das Eis erstmal gebrochen, zeigt er sich als ganz bezaubernder kleiner Hundemann, für den Kuscheln und Streicheleinheiten das Größte sind. Wenn er seine Scheu erst überwunden hat, ist er ein neugieriger und verspielter junger Hund, mit dem man durch Dick und Dünn gehen kann. Natürlich hat er noch einiges zu lernen, aber er gibt sich große Mühe zu gefallen. An der Leine läuft er schon ziemlich gut und er ist zuverlässig stubenrein.
Er lebt bei seiner Pflegefamilie mit Rüden und Hündinnen zusammen und versteht sich mit allen bestens. Auch mit Katzen hat er keinerlei Probleme. Gismo sollte idealerweise zu einem (oder gerne auch mehreren) vorhandenen Hund(en) kommen, da er sich in seiner Pflegefamilie sehr an den anderen Hunden orientiert und diese ihm auch Sicherheit geben.
Für sehr sportlich ambitionierte Menschen ist er nicht der richtige Hund, joggen oder am Rad laufen sollte er nicht müssen. Gismo ist eher der Typ für gemütliche Spaziergänge und ausgedehnte Kuschelrunden auf der Couch. Alleine bleibt er nicht gerne und tut seinen Unmut dann auch lautstark kund, auch hier bedarf es noch einiger Übung und mit seinen 42 cm Schulterhöhe hat er eine angenehme Größe, um seinen Menschen z.B. auch ins Büro begleiten zu können.
Wenn Sie sich vorstellen können, dem liebenswerten kleinen Kerl ein Zuhause für immer zu bieten, melden Sie sich gerne bei seiner Pflegefamilie. Hier können alle weiteren Fragen beantwortet werden. Gismo ist kastriert, geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt. Vermittelt wird er nach positiver Vorkontrolle, gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 €. Zur Zeit wohnt er im Saarland in 66606 St. Wendel, wo er besucht und kennengelernt werden kann. Eine Vermittlung erfolgt nur im Umkreis von ca. 100 km.
Bitte beachten Sie, bei schriftlichen Anfragen zumindest Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und den Wohnort anzugeben.
Telefonisch ist Gismos Pflegefamilie unter der Nummer 0173 6749459 zu erreichen.

Jerry

Jerry

30.045.2021
Jerry ist ca. 1 Jahr alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 57 cm. Er versteht sich mit allen Hunden - egal ob Rüde oder Hündin und liebt es mit ihnen zu rennen und zu toben. Jerry findet Spaziergänge super und auch Wasser draußen mag er sehr.
Besonders Bauchkraulen mag der süße Mann sehr. Ansonsten ist er seinen Menschen gegenüber eher etwas zurückhaltend, möchte trotzdem immer in der Nähe sein. Er hat aber manchmal auch seine Phasen, wo er einfach seine Ruhe haben will. Für eine Spielerunde, egal ob drinnen oder draußen ist er aber immer zu haben und fordert diese auch oft selbst ein.

Jerry kommt von einer Auffangstation aus der Türkei und hat dort leider nicht viel kennengelernt. Er ist seit Februar auf seiner Pflegestelle und lernt seitdem unsere Menschenwelt kennen. Jerry ist stubenrein und im Haus entspannt, döst vor sich hin oder spielt mit sich selbst und seinem Tau. Er kann eine Weile alleine bleiben - nutzt die Zeit zum Schlafen und bleibt entspannt. Anfangs hat er bei vielen Geräuschen im Haus gebellt, hat sich aber an die üblichen "Wohngeräusche" gewöhnt und bleibt nun ruhig. Jerry hat bereits eine Hundeschule besucht und kann die Grundbegriffe - weitere Besuche einer Hundeschule wären sicher sinnvoll. Auch Agility, Mantrailing oder andere Beschäftigungen wären bestimmt etwas für ihn. Jerry ist wirklich ein ganz toller Hundejunge.

Sein größtes Problem ist aber seine Unsicherheit gegenüber fremden Menschen und unbekannten Dingen. Daher suchen wir souveräne Menschen mit Hundeerfahrung, die dem lieben Jerry Sicherheit vermitteln können. Auch ein bereits vorhandener entspannter Ersthund wäre sicher hilfreich, der ihm zeigt, dass er keine Angst zu haben braucht.
Leider überfordert Jerry das Stadtleben. Er mag Menschenansammlungen nicht und ist unsicher bei fast allem, was Räder hat (Radfahrer, E-Scooter, Kinderwagen, "Hackenporsche", etc.). Er mag es nicht, wenn andere Menschen/Hundehalter zu schnell zu nah kommen und versucht sie sich durch Knurren und Bellen vom Leib zu halten. Auch wenn andere Hunde von ihren Haltern zurechtgewiesen werden, "verteidigt" Jerry die Hunde und bellt den Halter an. Wenn Menschen auf dem Fußgängerweg - auch mit einigen Metern Abstand hinter ihm gehen - wird er hektisch. In den meisten Situationen versucht er auszuweichen oder zu flüchten und geht zurück, aber manchmal geht er auch nach vorn und bellt Passanten an.

Sein neues Zuhause sollte daher eher im grünen also ländlich oder am Stadtrand sein, wo nicht so viel Trubel ist. Er braucht eine eher ruhigere Familie, wo er entspannen kann. Daher sollten Kinder bereits im Teenageralter sein. Ressourcenzuteilung im Haus (z.B. Sofa) müssen Jerry klar signalisiert werden und man muss ihm seine Grenzen aufzeigen. In einer ruhigen Umgebung mit der richtigen Sicherheit, ausreichend Geduld und Einfühlungsvermögen kann Jerry sicherlich seine Unsicherheit genommen werden und er kann richtig ankommen und sich frei entfalten.

Jerry ist einfach wundervoll und dieser tolle Hund sucht nun Menschen mit Herz, Hirn und Geduld - Menschen denen auch klar ist, dass er noch einiges lernen muss. Wenn Sie Interesse an unserem Jerry haben und Lust haben ihm die Welt zu zeigen, dann melden Sie sich doch auf seiner Pflegestelle in 22303 Hamburg, gerne bekommen Sie hier auch weitere Infos. Tel. 0177-3365296
Jerry ist kastriert, gechipt und geimpft und wird nur nach einer positiven Platzkontrolle, Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 380,00 EUR abgegeben.

Bitte haben Sie allerdings Verständnis dafür, dass wir per Mail nur ernstgemeinte Anfragen beantworten. Diese beinhalten zumindest NACHname, Wohnort und Telefonnummer.