Fellnasen Adventskalender – Danny Boy
9. Dezember 2020
Fellnasen Adventskalender – Moritz
11. Dezember 2020
Auch Inci ist eine von den über 50 geretteten Hunden aus den Bergen, die Kitmir in dem letzten Jahr von dort oben gerettet hat. Inci hat eine Behinderung, da eines ihrer Hinterbeine einige Zentimeter kürzer ist als das andere. Sie läuft trotzdem glücklich durch ihr Gehege und ist froh darüber, dem Tod der Berge entkommen zu sein.
Leider hat die arme Maus auch Leishmaniose, doch wer die Mittelmeerkrankheit kennt weiß, dass man sie meistens gut in den Griff bekommen kann.
Inci gehört mit ca. 50-55 cm Schulterhöhe eher zu den kleineren Kangal Mischlingen und zeigt sich jedem Besucher gegenüber offen und freundlich ohne dabei aufdringlich zu sein. Schmusen ist für sie das Beste und Inci wird nur in ,,Sofahaltung” vermittelt. Inci ist wirklich eine ganz, ganz nette Hündin, die sich über jede kleine Zuwendung und über jedes Leckerchen freut.
Sie ist bereits ausgewachsen und wird auf ca. 3-5 Jahre geschätzt und würde sich über ein behindertengerechtes Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland freuen, sollte jedoch nicht übermäßig viel Treppen steigen müssen.
Bis ihr Traum von einem eigenen Körbchen in Erfüllung geht, würde sich Inci ganz doll über getrocknetes Hühnchen freuen:
(Wo die jeweiligen Adventskalender Geschenke bestellt werden, spielt natürlich keine Rolle, aber wir werden trotz allem Links hier rein setzen, damit ihr wisst wie der Wunsch des jeweiligen Tieres aussieht.)
Auch wenn dieses Jahr ALLES anders ist, wollen wird es uns trotzdem nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr wieder 24 Tieren die Chance zu geben, gesehen zu werden.
Vielleicht auch von den Menschen gesehen zu werden, bei denen sie ihr Glück finden und bei denen sie im Jahr 2021 ihr eigenes Körbchen beziehen können.
Von heute an bis zum 24.12.20 stellen wir euch also wieder jeden Tag einen Hund oder eine Katze vor, die noch auf der Suche nach ihrem endgültigen Zuhause sind.
Zusätzlich posten wir einen kleinen Wunsch des Tieres, damit die Wartezeit auf die richtigen Menschen etwas ,,versüßt” wird.
Wir würden uns freuen, wenn ein lieber Mensch den Wunsch des jeweiligen Tieres erfüllt und das Geschenk an unsere Sammelstelle sendet.
In unserer Sammelstelle werden alle Adventspräsente gesammelt und unmittelbar in die Türkei verbracht, wenn es die Corona Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen wieder zu lassen.
Derzeit fliegen leider nur sehr wenig Leute in die Türkei zu unseren Schützlingen, die Spenden mitnehmen können. Aber wir hoffen ganz doll, dass sich bald wieder alles zum Guten wendet.
Bitte unterstützt uns, indem ihr die Beiträge teilt und so dabei helft für unsere Schützlinge ein wundervolles Für-Immer-Zuhause zu finden.
Die Adresse unserer Sammelstelle lautet:
Karin Scheer
Pfännerhöhe 5
06242 Braunsbedra
Wir wünschen allen Tierliebhabern eine friedvolle und wunderschöne Vorweihnachtszeit. Bleibt gesund!!!