Endstelle: Silvester hat ein Traumzuhause in 58730 Fr├Ândenberg gefunden. Oskar ist auch bereits in wundersch├Ânen Hamburg angekommen.

Endstelle: Mr. Bean hat sein Pflegestelle “├╝berredet” und darf jetzt f├╝r immer bleiben.

Pflegestelle: Matti ist auf seiner Pflegestelle im Saarland in 66440 Blieskastel angekommen und wartet auf sein neues Zuhause.

Pflegestelle: Mr Bean wartet auf seiner Pflegestelle in 31311 Uetze bei Hannover auf sein neues Zuhause.

Endstelle: Auch Dean hat sein Zuhause im Saarland gefunden und lebt nun u.a mit seinem Zweibeinigen Kumpel Paul zusammen

Helfer f├╝r Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier
Drei tolle Junghunde suchen noch ein Zuhause ­čÉ­čÉ­čÉÂ
12. Juli 2020
Eros und Pety- die j├╝ngsten Kitmir Kinder
23. Juli 2020

Der 1. Hof- Flohmarkt im badischen Durmersheim ist vor├╝ber!

 

Zum Verkauf stand alles an Gruschd und Krempel, vom ca. 120 Jahre alten  Kinderwagen (der leider nicht verkauft wurde) ├╝ber Kissen und Knochen die f├╝r uns gen├Ąht wurden bis zum BH und dem Wagenheber das alles zwischen teuren Haarpflegeprodukten und ganz viel neuen Kissenh├╝llen. Es gab nicht viel was es nicht gab und somit hatte auch jeder eine ÔÇťBeuteÔÇŁ gemacht!!!
Suma sumarum k├Ânnen wir wirklich von zwei sehr anstrengenden aber wundersch├Ânen Tagen sprechen, die uns auch mal wieder gezeigt haben wie toll uns unsere KITMIR-Familie und Freunde unterst├╝tzen.

Unseren Erfolg verdanken wir den vielen Spendern:
     Die uns ganz tolle Neuware zum Verkauf zur Verf├╝gung gestellt haben
     Die flei├čig f├╝r uns gen├Ąht haben
     Die ganz tollen K├Ąsekuchen gebacken haben.

Und nat├╝rlich auch denen, die manche Dinge mehr als gro├čz├╝gig bezahlt haben oder einfach gleich die Spendenbox bef├╝llt haben.

Auch der Wettergott hat es gut gemeint, es war zwar Freitags etwas windig, daf├╝r war es bis genau 17:59 Uhr trocken, passend zum Feierabend hat es etwas geregnet.

Die gr├Â├čte ├ťberraschung kam am Samstagmorgen in den Hof gelaufen: Unsere Maya hat den langen Weg von 300 Kilometer (einfach) auf sich genommen und hatte uns besucht!!!! Ganz lieben Dank an das Frauchen und Herrchen von Maya die das organisiert haben, ihr seid einfach spitze!!!!!!

Vielen Dank Euch allen!!!!!
Ihr seid echt spitze!!!!!!! Dank Euch allen werden wir die zwei Tage so schnell nicht vergessen!!!!

Ach, bedanken m├Âchte ich mich auch bei unserem J.J.Junior!!!!
Er hat das alles so gut gemeistert!!!! Er hat so toll auf alles aufgepasst (ironisch gemeint) und war einfach total unkompliziert und freundlich zu allen ( OK, ein Besucher hat ihm nicht behagt………… ­čśŐ)

Nun aber zum spannenden Ergebnis, dem Kassensturz:

Dank der vielen tollen Unterst├╝tzer haben wir einen Erl├Âs aus dem Verkauf in H├Âhe von 962,50ÔéČ und zus├Ątzliche Spenden in H├Âhe von 342,58ÔéČ.

Somit haben wir insgesamt unglaubliche 1315,08ÔéČ f├╝r KITMIR eingenommen!!!!!!

Mit diesem Betrag h├Ątten wir niemals  gerechnet!!!!!

Ganz lieben Dank nochmals an Euch alle!!!!

Euer Team-Baden