Pflegestelle: Cleo in 66440 Blieskastel und Thea in 76287 Rheinstetten sind auf Ihren Pflegestellen angekommen.

Kitmir: Team-Baden lädt ein zum 1. Hof-Flohmarkt im badischen Durmersheim am 10. und 11. Juli 2020. Alle infos findet ihr hier

Endstelle: Auch Dean hat sein Zuhause im Saarland gefunden und lebt nun u.a mit seinem Zweibeinigen Kumpel Paul zusammen

Endstelle: Kimo hat sein neues Zuhause bei einer tollen Familie im badischen Ottersweier gefunden. .

Endstelle: Elena wohnt nun ganz in der Nähe von Bühl und hat ihren eigenen kleinen Bauernhof ☺️.

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier
Und noch ein kleines Gebet zur guten Nacht
14. Juni 2020
Möchtest auch du Pate werden….
19. Juni 2020

Weiterhin fahren Anja und Co mindestens einmal pro Woche hoch in die Berge, um die dortigen Hunde zu versorgen.

Mittlerweile sind es weniger Hunde.
Viele haben dort oben sicher den Tod gefunden und fast 40 Hunde hat Kitmir seit September 2019 von dort oben aufgenommen.

Es sind immer noch zu wenig Gerettete, denn weiterhin verlieren die Tiere dort oben ihr Leben – durch Unfälle, durch Revierkämpfe und leider viel zu oft durch Menschenhand.

Heute bekam Efkan einen Anruf von einem der Bauarbeiter von Baustelle 2. Seit einigen Tagen gehe es einen der angestammten Hunde schlecht.
Er würde nicht fressen und könne nicht laufen und er habe scheinbar Schmerzen.

Efkan setzte sich sofort ins Auto und fuhr hoch in die Berge.
Der Anblick des Hundes war kein schöner, denn die Männer hatten nicht untertrieben und er brauchte offensichtlich sofort Hilfe.

So packte Efkan den Rüden ein und brachte ihn in die Klinik, wo die Röntgenbilder ein erschütterndes Ergebnis mit sich brachten: er wurde in den Kopf und in die Wirbelsäule geschossen – überall im Kopf- und Wirbelbereich zeichneten sich Schrotkugeln ab und er war gelähmt – ohne Chance auf Heilung und voller Schmerzen.

Im Sinne des Hundes musste hier leider die Entscheidung getroffen werden, dass ein Leben so nicht mehr lebenswert ist und Efkan begleitete ihn auf seiner letzten Reise. 🌈

Es tut uns leid, dass wir dich nicht retten konnten. Die Straße bedeutet den Tod…

Ruhe in Frieden stolzer Junge