Liebe Grüße von Talih – dem Rüden, der mit Teer übergossen wurde
5. März 2020
Huskyfans aufgepasst – hier ist Keno
7. März 2020

Auch wenn der Schnee teilweise etwas geschmolzen ist und die Temperaturen zeitweise über dem Nullpunkt pendeln, ist der Hunger immer noch da und die Hunde dort oben in den Bergen brauchen weiterhin Hilfe…

Anja und Co waren auch heute wieder über 120 Kilometer in den Bergen unterwegs, um über Stunden Futter und Streicheleinheiten zu verteilen.
Auch eine neue und unkastrierte Hündin wurde gefunden und konnte gesichert werden und muss nun niemals mehr Babys bekommen, die keine Chance haben auf der Straße zu überleben.

Immer wieder werden dort oben, im Nirgendwo, neue Hunde ausgesetzt – oft halb verhungert, voller Parasiten, verwundet und mit sooooo viel Angst vor Menschen, durch die sie oft Schlimmes erfahren mussten.

Auch wenn unsere Aufrufe und Bitten einer Dauerschleife ähneln;
leider können wir all die vielen Hunde nur mit Spenden ernähren, denn jede Tour kostet knapp 400 Euro, um Alle satt zu bekommen und Futter für mehrere Tage an den jeweiligen Futterstellen zu hinterlassen.

Jeder Euro hilft den ???

Paypal:
Kitmir-tierhilfe-demirtas@t-online.de

Konto:
Kitmir Tierhilfe Demirtas
IBAN: DE 74 6905 1725 0002 0499 71

Wir danken Euch für eure Treue und Hilfe.