Fellnasen Adventskalender 2019 18. Dezember – Mia
19. Dezember 2019
Fellnasen Adventskalender 2019 19. Dezember
19. Dezember 2019

Der arme Rüde, der mit einer Mischung aus Teer, Harz und Chemie übergossen wurde, wurde direkt gestern noch von unserem Tierarzt behandelt, untersucht und gewaschen.
Er hat Vergiftungserscheinungen und seine Leberwerte sind leider sehr, sehr schlecht, aber unser Tierarzt glaubt fest daran, dass er es packen kann.
Bis tief in der Nacht war unser Tierarzt in der Klinik, um sich um diesen besonderen Notfall zu kümmern und um 2 Hunde aus den Bergen, die spät abends noch in die Klinik gebracht wurden.

Die Vermutung unseres Tierarztes ist, dass Jemand mit der Teer Mischung dem Rüden ,,helfen” wollte, denn es hält sich wohl das Gerücht, dass man die Hautkrankheit Räude mit Teer und Harz behandeln kann. Ohne Worte – ganz klar.

Der Rüde hat Wunden, ähnlich Verbrennungen auf der Haut, die durch die ätzende Flüssigkeit entstanden sind. Menschen können wirklich unglaublich dumm sein.

Aber er frisst – ein gutes Zeichen. Zur Beobachtung musste er die Nacht über in der Klinik bleiben.
Weiter Daumen drücken für den Jungen!