Endstelle: Silvester hat ein Traumzuhause in 58730 Fröndenberg gefunden. Oskar ist auch bereits in wunderschönen Hamburg angekommen.

Endstelle: Mr. Bean hat sein Pflegestelle “überredet” und darf jetzt für immer bleiben.

Pflegestelle: Matti ist auf seiner Pflegestelle im Saarland in 66440 Blieskastel angekommen und wartet auf sein neues Zuhause.

Pflegestelle: Mr Bean wartet auf seiner Pflegestelle in 31311 Uetze bei Hannover auf sein neues Zuhause.

Endstelle: Auch Dean hat sein Zuhause im Saarland gefunden und lebt nun u.a mit seinem Zweibeinigen Kumpel Paul zusammen

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

Fellnasen Adventskalender 2019

Reisebericht Team Baden November 2019
28. November 2019
Fellnasen Adventskalender 2019 2. Dezember
4. Dezember 2019

Advent, Advent – ein Lichtlein brennt.

Passend zum ersten Advent, werden wir auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender A la Kitmir präsentieren.
Jeden Tag stellen wir euch einen Hund oder eine Katze vor, die noch auf der Suche nach ihrem endgültigen Zuhause sind.
Zusätzlich posten wir einen kleinen Wunsch des Tieres, damit die Wartezeit auf die richtigen Menschen etwas ,,versüßt” wird.
Wir würden uns freuen, wenn ein lieber Mensch den Wunsch des jeweiligen Tieres erfüllt und das Geschenk an unsere Sammelstelle sendet.
In unserer Sammelstelle werden alle Adventspräsente gesammelt und im Frühjahr in die Türkei verbracht, wo es dann die Neuhjahrbescherung geben wird.
Bitte unterstützt uns, indem ihr die Beiträge teilt und so dabei helft für unsere Schützlinge ein wundervolles Für-Immer-Zuhause zu finden.
Die Adresse unserer Sammelstelle lautet:

Karin Scheer
Pfännerhöhe 5
06242 Braunsbedra

Wo die jeweiligen Adventskalender Geschenke bestellt werden, spielt natürlich keine Rolle, aber wird werden trotz allem Links hier rein setzen, damit ihr wisst wie der Wunsch des jeweiligen Tieres aussieht.

 

Zum 1. Dezember darf heute Troubie beginnen. 🙂
Troubie kam zu uns über einen Hilferuf, durch Menschen, die Troubie eigentlich ein Zuhause geben wollten. Da sie noch ein Welpe war und die Türkei noch nicht verlassen durfte, sollte sie eigentlich nur bei uns bleiben, bis sie ausreisen dürfe und ihre Besitzer sie holen würden.
Doch nach Ablauf der Quarantänezeit, teilten uns ihre zukünftigen Besitzer mit, dass sie wegen eines Schicksalsschlag in der Familie die kleine Maus nun doch nicht aufnehmen könnten.
Da sitzt sie nun auf gepackten Koffern und hofft, dass ihr Traum von einem eigenen Zuhause nun doch nicht zerplatzt. Wir wünschen uns für Troubie, dass sich ganz schnell jemand in sie verlieben wird.
Troubie ist junghundtypisch verspielt, aktiv und hat viel Unsinn im Kopf. Sie braucht Liebe und Erziehung und jemanden der sich nicht auf der Nase herumtanzen lässt, da definitiv ein Kangal seine Pfoten mit im Spiel hatte und Troubie die Eigenschaften eines Herdenschutzhundes entwickeln könnte wenn sie älter wird.
Aktuell ist sie ca. 7 Monate alt und wir rechnen damit, dass sie eine Schulterhöhe von 65cm (+/-) erreichen wird.

Troubie wünscht sich was Leckere zum kauen:

https://www.zooplus.de/…/hundesnacks/lukullus/lukull…/639433