Endstelle: Nomi und Stella haben ein tolles gemeinsames Zuhause in 76287 Rheinstetten erhalten..

Endstelle: Aiko hat sein neues liebevolles Zuhause in Bruchsal gefunden..

Endstelle: Leyla hat ihr neues Zuhause im badischen Durmersheim gefunden.

Endstelle: Paula hat Ihr neues Zuhause im Kreis Ravensburg.

Endstelle: Leah hat ihr neues Zuhause in 66787 Wadgassen gefunden.

EfkAnja braucht Euch – werdet Hunderetter und Gehegebauer

Auf dem Weg in die Berge – heute mit Geleitschutz
3. November 2019
Gestern in den Bergen…
4. November 2019

EfkAnja braucht Euch – werdet Hunderetter und Gehegebauer

Es soll ( und muss) weiter gehen auf EfkAnja, aber DAS schaffen wir nur mit eurer Hilfe, denn die letzten Spenden wurden für das ,,Animal Haus” gebraucht und wir können ohne Unterstützung nicht weiter machen.
GEMEINSAM können wir das aber schaffen, denn wenn Jeder ein kleines Stückchen mit hilft, können wir ein Zuhause für Tiere schaffen.
Die Gehege müssen endlich gebaut werden!!!

Mittlerweile gibt es einen Kostenvoranschlag und wenn wir diesem zustimmen (als ob wir eine andere Wahl hätten), kann bereits in ca. 10 Tagen mit dem Bauen angefangen werden.

Leider sind die Preise nicht mehr dieselben wie vor einigen Jahren, denn diese sind seitdem natürlich in die Höhe geschossen und obwohl wir das Material für die Gehege bereits gekauft haben, ist der Arbeitslohn natürlich immer noch da, denn die Arbeiter wollen und müssen bezahlt werden.

Es wird drei verschiedene Gehegegrößen geben:
6 x 6 Meter
6 x 12 Meter
6 x 18 Meter

und die Preise für den Aufbau sind wie folgt veranschlagt:
2000 Lira ( ca. 320 Euro) für 6×6 Meter,
4000 Lira (ca. 640 Euro) für 6×12 Meter und
6000 Lira (ca. 960 Euro) für 6×18 Meter.

Um die Gehege bauen zu können, suchen wir Paten für die Gehege. Jedes Gehege soll aus 16 – 20 Paten ,,geschaffen” werden und zur Erinnerung an die Spender erhält jedes Gehege im Anschluss eine Tafel/ Platte auf der die Namen der einzelnen Spender verewigt sind.

Jedes Gehege erhält einen Namen, den Anja und Efkan in Erinnerung an Kitmir Tiere vergeben werden, die nicht mehr unter uns weilen.
Jedes Gehege erhält ein Bild mit der benötigten Patensumme und der Anzahl der benötigten Spender und in den Kommentaren unter jedem einzelnen Bild kann eine (oder auch mehrere) Gehegepatenschaften übernommen werden.

Wer ein Teil zu einem Gehege beisteuern möchte, kommentiert einfach unter dem jeweiligen Bild seinen Anteil an einem Gehege, z.B.: ,,Ich möchte 1 Patenschaft in Höhe von 20 Euro übernehmen.” oder ich möchte 3 Patenschaften in Höhe von 60 Euro übernehmen.” Sobald für ein Gehege alle Paten gefunden wurden, wird das Bild gelöscht und in ein extra angelegtes Album verschoben.
Natürlich kann man auch anonym spenden. Schreibt uns einfach eine PN und wir kommentieren dann mit den Namen ,,anonym” unter das jeweilige Bild.

Wir ihr alle wisst, gibt es keinen Platz mehr, um weitere Tiere aus den Bergen oder von der Straße aufzunehmen und wir zahlen jeden Monat sehr viel Geld für die Tiere in der Pension, das anders eingesetzt werden könnte. 🙁
Wir können nur helfen, wenn wir Hilfe bekommen.

Bitte teilt diesen Beitrag und helft uns ein Zuhause für die weggeworfenen Tiere der Straßen zu schaffen.

Bei Spenden für die Gehege bitte den Namen des Geheges angeben. z.B: 2 Patenschaften Gehege Kitmir
Gespendet werden kann per Überweisung und Paypal.

Paypal:
Kitmir-tierhilfe-demirtas@t-online.de
( Bitte UNBEDINGT Freunde und Familie Funktion nutzen, da uns sonst hohe Gebühren entstehen, die dem Geld für die Tiere wieder abgezogen werden)

Konto:
Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V.
Sparkasse Salem-Heiligenberg
IBAN: DE74690517250002049971
BIC / SWIFT: SOLADES1SAL

Danke!!!