Endstelle: Chuck hat sein neues Zuhause gefunden.

Kitmir: Es gibt jede Menge neuer Bilder und Videos von unseren Schützlingen die ein neues Zuhause suchen. Schaut doch mal rein.

Pflegestelle: Leah ist auf ihrer Pflegestelle in 66440 Blieskastel angekommen und wartet sehnsüchtig auf ihr neues Zuhause.

Endstelle: Unser “Riesenbaby” Aaron, bei Kitmir unter Uwe bekannt, hat sein wunderbares Zuhause in 66787 Wardgassen gefunden.

Pflegestelle: Malia wartet in 58840 Plettenberg (NRW) auf ihr neues Zuhause.

Und weil es einfach mal was Schönes braucht…

Besuch bei Nuk in der Pension
29. September 2019
Unsere Bella sucht ein Zuhause oder Pflegestelle!
1. Oktober 2019

Diese Mail erhielten wir in den letzten Tagen. Danke!!! Das gibt und Kraft in dieser schweren Zeit.

Hallo Ihr Lieben,
seit nun fast 3,5Jahren lebt die Piroschka bei mir. Damals als sie zu mir kam war sie 8 Monate und hieß noch Felipa. Ich bin so froh und glücklich über dieses Geschöpf. Sie half mir durch meine schwere Zeit als ich krank war und jetzt hilft sie anderen. Ich bin zwischentlich von der Krankenschwester auf die Fachkraft für gestützte Therapie und Hundefriseurin umgeschwenkt. Piroschka geht mit mir ins Pflegeheim, wo die alten Leutchen jedesmal überglücklich sind wenn sie kommt. Vorallem in den Einzelsettings gibt sie den Menschen kraft. Aber auch in der Gruppentherapie wusselt sie mit ihrem freundlichen Gemüt durch die Leute. Mittlerweile schmiert eine ältere Frau im Vorfeld kleine Leberwurstbrot-Häppchen und freut sich dermaßen über Piri´s Appetit. (Ich weiß, Brot und Leberwurst sind nicht das beste Futter, aber einmal in der Woche darf sie das, denn es macht ja alle beteiligten Happy;-) )
Heute waren wir in der Kindergrippe. Wenn es ums fressen geht ist ihr Geduldsfaden nicht sehr lang, doch anders bei den kleinen Ein- bis Zweijährigen Kindern. Voller Erwartung und Geduld schaut sie den kleinen Fingern zu bis sie endlich ein Leckerlie aus der Tasche gekramt haben und nimmt es ihnen ganz sanft ab. Herrlich;-)

Ich wollte damit zeigen, es lohnt sich einen Hund aus der Türkei zu adoptieren. Also nicht nur von da, aber eine Seele von der Straße, Tierheim etc.

Und zu guter Letzt noch was zur Rasse. Piroschka ist ein Kangal-Mischling, der doch so “Verrufen” ist. Sie macht ihren Job so toll und zeigt mir auch an wenn es ihr zu viel wird. Ich Danke euch für die Chance diese wundervolle Hündin bei mir aufnehmen zu dürfen.

Danke für die Zeit zum Lesen dieser kleinen Geschichte.

freundliche Grüße, Antonia B. (Name aus Datenschutzgründen nicht ausgeschrieben)