Vita unser Notfallkind – Braucht dringend ein neues Zuhause. Infos unter den Hunden auf Pflegestelle.

Pflegestelle: Auch Theo hat sein neues Zuhause gefunden.

Endstelle: Lonzo der erste Dalton, lebt nun im Schwarzwald bei einer wundervollen Familie. Alles gute für euch alle!!!

Endstelle: Lotta genießt ihr neues Zuhause im wunderschönen pfälzischen Bobenheim-Roxheim. Viel Spaß ihr und ihrer neuen Familie.

Endstelle: Kater Sorrow genießt sein neues Zuhause zusammen mit Kitmir Hund Peppels in Baden-Baden.

Pflegestelle: Fredda, Lotte, Topal und Grace sind in 76287 Rheinstetten und Lonzo in 76448 Durmersheim auf ihrer Pflegestelle angekommen.

Eine gute Woche für die Tiere…..und für Kitmir….

Sommerfest 2.0
25. Mai 2019
Tierschutzbasar ❤❤❤ bei der Berliner Tiertafel
26. Mai 2019

Diese Woche durften wieder viele Tiere aussreisen.Am Donnerstag ist Theo auf seine Pflegestelle Deutschland Mitte gezogen (Beschreibung folgt) und am Freitag Mittag sind die Hunde Moni und Topal auf ihre Endstellen geflogen – ebenso Kater  Sorrow. Auch ist Hund Lonzo und die Katze Fredda auf ihre Pflegestelle nach 76448 Durmersheim und 76287 Rheinstetten geflogen (Beschreibung folgt). Aufgrund der Menge der Tiere wurden unsere Flüge auf 2 Maschinen aufgeteilt, somit durfte auch endlich Grace aus der Pension ausziehen und auf ihre Pflegestelle in 76287 Rheinstetten ziehen und Hund Lotte auf ihre Pflegestelle in 76287 Rheinstetten (Beschreibungen folgen). Wir freuen uns sehr, dass soviele Tiere nun wieder die Chance auf ein schönes Leben erhalten haben. Auf dem Weg zum Flughafen lief Efkan und Michel auch  noch eine sehr junge Hündin über den Weg, welche versuchte die Straße zu überqueren ohne auf die Autos zu schauen. Vermutlich wäre es nicht gut gegangen – diese Hündin hat sich überhaupt nicht im Straßenverkehr zurecht gefunden. Von daher haben Efkan und Michel beschlossen die Hündin mitzunehmen. Michael hat sofort die Patenschaft zugesagt. Willkommen Soraya bei Kitmir. Soraya war einfach glücklich ins Auto zu Efkan und Michel zu kommen. Somit ist mit der ganzen Ausreise nochmals ein Hund gerettet worden. Sie konnte nur aufgenommen werden, weil soviele Tiere ausgereist sind. Wir können immer nur wieder erwähnen – mit jedem Hund den man aus dem Tierschutz adoptiert, rettet man eigentlich 2 Hunde: Den, welchen man adoptiert und den der auf diesen Platz im Tierheim nachrücken darf…….