Ein kleiner Schritt für die Menschheit – ein großer Schritt für die türkischen Straßentiere ❤
7. Mai 2019
Nur noch Haut und Knochen…
8. Mai 2019

Natürlich freuen wir uns über jedes Tier, das uns verlässt mit der Aussicht auf ein neues Leben in Deutschland. JEDES Tier hat eine eigene Familie verdient und jedes Tier ist es wert gesehen und geliebt zu werden.

Aber für unseren Sultan freuen wir uns heute ganz besonders. ?
Er war einer unserer traurigsten Langzeitinsassen. Rund 3 Jahre hat er all seine Hundefreunde kommen und gehen sehen und er selbst blieb immer zurück. Nicht eine Anfrage in all den Jahren.

Jeden Besucher seines Geheges hat er um Liebe abgebettelt…
Umarmungen verschenkt…
Sehnsucht gelebt…

Das Tor schloss sich immer wieder hinter ihm – viele tausende Tage und Nächte.

Nun hat das Warten endlich ein Ende und Sultan durfte nach Deutschland reisen, wo ihn endlich ein eigenes Körbchen erwartet.

Trotz seiner abgeschnitten Ohren und seines kaputten Auges wurde nun endlich seine Schönheit erkannt.

Auch wenn er vor Ort fehlen wird und seine stets gute Laune ein kleines Löchlein hinterlässt – wir freuen uns für unseren wunderbaren und stets übersehenen Sultan.