Endstelle: Maya hat ein tolles Zuhause mit viel Herz und Liebe im “symbadischen” Ubstadt gefunden. ❤

Pflegestelle: Naomi wartet in 76448 Durmersheim auf ihr neues Zuhause.

Pflegestelle: Biene und Trulla warten auf ihren Pflegestellen in 76287 Rheinstetten auf ihr neues Zuhause.

Endstelle: Zora wohnt nun in Rastatt-Plittersdorf und hütet gemeinsam mit Hüdin Luna das Haus, den Garten und die Hühner.

Endstelle: Luigi, jetzt Luis, hat sein neues Zuhause in Karlsruhe Knielingen gefunden.

Die kleine Katzen Familie
9. Januar 2019
Das Baby aus dem Schnee
11. Januar 2019

Viele Menschen kennen die Türkei nur als Urlaubsort mit viel Sonne, Strand und Meer. Erst kürzlich wurde ich wieder gefragt, ob es in der Türkei im Winter denn überhaupt kalt werden würde…?

Das ist die traurige Antwort und der Tod vieler Straßentiere.

Oben in den Bergen liegt nun wieder meterhoch Schnee und ohne die Hilfe von Anja und Co und die wöchentliche Anfahrt der Futterstellen in luftiger Höhe könnten viele Tiere nicht überleben, denn Futter ist keines zu finden.

Daher möchten wir uns auch ganz herzlich bei den 29 Spendern bedanken, die sich an unserer 1 Euro Spenden ,, Futter statt Böller” Aktion beteiligt haben und uns dabei geholfen haben wieder für einige volle Bäuche zu sorgen. Viele haben mehr als 1 Euro gespendet und so konnte eine Futtertour schon wieder finanziert werden. Vielen lieben Dank dafür.

Anja und Co haben heute wieder viele Stunden oben in den Bergen verbracht, um Leben zu retten, die andere Menschen zerstören wollten, indem sie die Hunde immer wieder im Nirgendwo aussetzen, wo sie ihrem Schicksal überlassen werden.

Gerade so kleine Welpen (wie auf dem Video) schaffen es einfach nicht ohne Hilfe. Wie sollen kleine Kinder bei Minustemperaturen und ohne fremde Hilfe überleben?

Das ist traurige Realität in der Türkei…
es gibt eben auch die andere Sicht als nur auf den Strand und die Sonne. 😭