Surprise sendet liebe Grüße
16. August 2018
An alle Türkei Urlauber – werdet zum Tierretter. Kämpft gegen die Ungerechtigkeit.
19. August 2018

Nachdem ihre 5 Geschwister gestorben sind, hat Marlene tapfer weiter gekämpft. Ihre Chancen waren mehr als gering und wir waren uns leider fast sicher, dass sie ihren Geschwistern folgen würde. Aber Marlene wollte sich nicht verabschieden…
Die Tage nach dem Tod von Romeo waren schwere Tage und Anja hat weiterhin Tag und Nacht damit verbracht Marlene zu versorgen.

Die junge Hündin war komplett eingefallen und hatte dazu häufige Anfälle, die wohl jeden Tierarzt vor ein Rätsel stellen würden.
Marlene wurde medikamentös behandelt und ist nun seit 3 Tagen anfallsfrei. Sie ist noch nicht gesund und hat immer noch mit einer Infektion zu kämpfen, aber wenn sie weiterhin so tapfer kämpft, kann und wird sie es schaffen.

Traurig zu sehen ist, dass sie alleine ist, aber aktuell ist es einfach noch zu gefährlich sie zu anderen Hunden zu lassen und Anja tut was sie kann, um die kleine Lady zwischendurch ein bisschen zu beschäftigen.

Wir haben nun Hoffnung und wir wünschen uns ganz doll, dass es weiterhin bergauf geht.
Pumba, Rose, Amanda, Jule und Romeo schauen sicher ganz stolz auf ihre Schwester herab, genau wie ihre Mama.

Eins ist sicher… an Schutzengeln wird es Marlene nicht hapern.