Leo und WiR für Tiere – UP-DATE zur TV-Spenden-Gala
15. Juni 2018
Paula – ein tapferes Hundekind ist gegangen
20. Juni 2018

Die Zwei von der Bushaltestelle

Gestern ging und tatsächlich der Hintern ein wenig auf Grundeis und wir dachten das Schicksal hat sich gegen uns verschworen…

Nachdem so viele liebe Menschen Unterstützung für die beiden Hündinnen von der Bushaltestelle zugesagt haben, waren sie gestern tatsächlich verschwunden. Wochenlang waren sie da und dann waren sie weg – wir waren einfach nur geschockt und voller Sorge.

Heute waren die beiden hübschen Hündinnen wieder da und Anja und Efkan konnten sie ohne Probleme mitnehmen.
Sie waren soooooo lieb und schienen überglücklich endlich wieder einem Menschen anzugehören.

Biene (die Dunkle) und Trulla (die Helle) wurden zum Tierarzt gebracht und zeigten direkt wie toll sie an der Leine laufen und wie brav sie sind. Die beiden Mädels haben ein ganz besonderes Zuhause verdient.
Nun sind sie vorerst in der Pension in Sicherheit.

Wir möchten uns ganz, ganz herzlich bei allen Spendern bedanken, die diese Rettung möglich gemacht haben.
Ohne Euch hätten wir den Beiden vorerst nicht helfen können.

Ihr habt 2 wundervolle Leben gerettet – Danke!!!