Die Tierarztkosten fressen uns auf…
17. Mai 2018
Guten Morgen!!!
18. Mai 2018

Diese kleine Familie wird von Efkan bereits seit Wochen versorgt.
Die Mama und die damals frischen Welpen wurden am Straßenrand ausgesetzt und da bei Efkan und Anja kein Platz war, siedelte er die kleine Familie um und brachte sie zu einem sicheren und geschützten Platz.
Die Mama und ihre Welpen haben nun ein Dach über den Kopf und Alle kriegen täglich Besuch von Efkan wenn er seine Futterrunden dreht.

Es ist nicht die optimale Lösung, aber für die Hundefamilie ist es die beste Lösung, die unter den gegebenen Umständen gefunden werden konnte. Sie sind sicher und im Trockenen und jeden Tag gibt es eine gute Versorgung vom lieben Efkan. Wie man sieht mit Erfolg, denn die Welpen haben sich prächtig entwickelt und auch die Mama produziert ausreichend Milch um ihre kleinen Wonneproppen zu versorgen.

Wenn die Mama ihre Welpen abgestillt hat, wird sie umgehend kastriert.
Leider wurde sie erstmals gesichtet als man sie bereits mit den Welpen auf die Straße geworfen hatte.

Auch hier hätte Kastration wieder Leid verhindern können.