Was ist ein Leben wert ???
20. Januar 2018
Erstes Kennenlernen…
22. Januar 2018

Unglaublich, aber wahr…

Im letzten Beitrag hatte ich ja schon angekündigt, dass Anja und Efkan gestern Abend noch einen ziemlich ungewöhnlichen Fund im Wald gemacht haben…

Es ist leider eine Tatsache, aber wir leben in einer Wegwerf Gesellschaft unter der auch unsere Tiere leiden.
Was kaputt ist – wird entsorgt!!! Ohne einen Gedanken daran zu verschwenden was man den Lebewesen damit antut.
Jahrelang haben sie treu dem Menschen gedient und alles klaglos über sich ergehen lassen und trotzdem…

… werden sie im Wald entsorgt. Wie alte Lumpen, die verrotten sollen.

Sie werden nicht verrotten, denn sie haben nun einen Platz, wo sie leben dürfen ohne dafür leiden zu müssen.

Die ersten beiden Esel in der Kitmir Geschichte.
Eseldame Anjay und Eselherr Najuck

Die Nacht mussten sie notgedrungen in Anjas Innenhof verbringen, aber Anja ist da ja flexibel und hätte eh keine andere Wahl gehabt.

Das Schicksal hat ihr zwei Esel gebracht.
Nun leben drei Mulis, zwei Pferde und zwei Esel in der Kitmir Familie.
Es wird Zeit anzubauen

V