Das wollten wir doch noch berichten…
20. Dezember 2017
Besuch der Baustellenhunde
21. Dezember 2017

Und auch für Pina gab es Küsschen

Die arme Pina war ganz aufgeregt am Flughafen und wusste gar nicht wohin sie zuerst schauen soll.
So eine Reise ist einfach schrecklich für die Tiere.
Raus aus dem Bekannten – rein in eine Welt voller neuer Eindrücke, die ihnen Angst macht und dann noch der Abschied von der Bezugsperson.

Wir schicken sie in ein neues Leben, wo sie es besser haben sollen…
Wo sie eine Familie haben, ein eigenes Körbchen und vor allem viel mehr Aufmerksamkeit.

DAS wissen die Tiere aber nicht und man kann es ihnen leider nicht erklären. Man kann ihnen nur liebe Worte ins Ohr flüstern und ihnen wünschen, dass sie schnell merken wie toll ihr neues Leben sein wird.

Jeder Abschied ist schwer…

Machs gut liebe, tolle Pina. Auch du wirst immer ein Teil der Kitmir Familie bleiben.
Alles Gute in deinem neuen Zuhause.