In ein neues Leben…..
17. Juli 2017
Mit eurer Hilfe können wir 1000 Euro gewinnen – Charitystar.de
17. Juli 2017

14.07.2017

Lola wird gerade operiert ?

Wer Anja kennt und schon mal vor Ort war – kennt Lola.
Lola lebt seit vielen Jahren auf der Straße und wird von Anja und Efkan versorgt.
Ende letzten Jahres hatte Lola bereits Probleme mit ihrem Bein weil auf sie geschossen wurde.

Heute fand Efkan sie mit einem gebrochenen Bein. Arme Lola… Sie war immer ein glücklicher freier Hund, der gut auf der Straße klar kam. Ob sie jemals wieder frei leben kann steht in den Sternen.

Bitte drückt die Daumen für unsere Lola. Auf das sie eines Tages wieder rennen kann…

Update: 15.07.2017

Lola wurde operiert…

Leider war der Bruch so kompliziert, dass ihr eine Platte mit 5 Schrauben eingesetzt werden musste. Sie bleibt erstmals weiterhin in der Klinik um beobachtet zu werden.

Lolas bisheriges Jahr war nicht prickelnd und der Beinbruch ist nun ihre zweite Verletzung die ihr das Straßenleben beschert hat.
So viele glückliche und gesunde Jahre hat sie auf der Straße verbracht, aber nun geht es nicht mehr. Sie ist kein junger Hund mehr und die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen.

Lola wird nicht wieder auf die Straßen zurückkehren. Sie wird eine Kitmiranerin und darf dann eine Pflegestelle in Deutschland beziehen, die bereits gefunden ist.

Schöner wäre eine Endstelle, wo sie in Ruhe und in Sicherheit alt werden darf.
Gibt es Jemanden der Lola ein ruhiges Zuhause im Grünen anbieten kann?
Lola hat die Seele eines freien Hundes. Sie wäre in der Stadt in einer kleinen Wohnung nicht glücklich. Wir würden uns für sie einen großen Garten wünschen in dem sie einfach sein darf und wo ihre Vergangenheit akzeptiert wird.