Strolchi im Glück
3. April 2017
Reisebericht von Irina Beermann
4. April 2017

… Oder Geduld zahlt sich aus.
Vor Wochen durfte man sich ihnen kaum nähern.
Menschen bedeuteten Schmerz und Angst für sie und sicher mussten sie jahrelang unter Menschen schuften und leiden.

Nun haben sie die Menschen von einer anderen Seite kennen gelernt und Vertrauen gefasst. Mittlerweile vertrauen sie so sehr, dass sie von alleine auf den Menschen zukommen.

Ein kleiner Schritt in eine bessere Zukunft, aber ein großer Schritt für Muli Annie, Muli Juna und das Pferd Sir Lanzelot.