Guten Morgen …
30. März 2017
Strolchi im Glück
3. April 2017

Und noch ein Würmchen…

Gestern gab es Zuwachs in der kleinsten Form. Das Babylein wurde im Wald gefunden und konnte natürlich nicht zurück gelassen werden.

Winzig Winzig klein ist die junge Dame und war ohne Mutter und Geschwister unterwegs.
Eine Nacht musste sie im Badezimmer verbringen und heute durfte sie in die Küche ziehen, aber ein paar Tage dauert es noch bis sie zu den Anderen darf.
Erstmal muss sie völlig Parasitenfrei und gestärkt sein.

Zur Zeit betreut Anja 14 Welpen/ Junghunde und eigentlich ist es unvernünftig noch mehr aufzunehmen – gerade in der derzeitigen unsicheren Situation. ?

Aber man kann sie ja auch nicht einfach sterben lassen. Schlimme Zeiten…