Enricos Bruder ist bei uns angekommen
29. August 2016
Wieder vereint…
31. August 2016

Zurzeit komme ich tatsächlich kaum noch hinterher zu berichten, wie viele armen Seelen überall gefunden werden.

Er ist Einer davon. ?

Er wurde auf dem Rückweg von der Baustelle gefunden – wahrscheinlich frisch ausgesetzt.
Vorher wurde ihm allerdings noch das Fell ,,gestutzt”. Leider so lieblos, dass nicht nur sein Fell der Schere zum Opfer fiel, sondern auch sein Körper.
Er ist voller Schnittwunden…

Dazu hat er Leishmaniose und wie man unschwer erkennen kann, ist er sehr, sehr dünn.

Er ist ein ganz lieber, netter und armseliger Kerl und er konnte einfach nicht zurück gelassen werden.

Wieder ein trauriges Beispiel, wozu Menschen fähig sind.
Erstmal bekommt er Hilfe bei der Heilung seiner Wunden und hoffentlich heilt auch sein gebrochenes Herz.