Pflegestelle: Cleo in 66440 Blieskastel und Thea in 76287 Rheinstetten sind auf Ihren Pflegestellen angekommen.

Kitmir: Team-Baden lädt ein zum 1. Hof-Flohmarkt im badischen Durmersheim am 10. und 11. Juli 2020. Alle infos findet ihr hier

Endstelle: Auch Dean hat sein Zuhause im Saarland gefunden und lebt nun u.a mit seinem Zweibeinigen Kumpel Paul zusammen

Endstelle: Kimo hat sein neues Zuhause bei einer tollen Familie im badischen Ottersweier gefunden. .

Endstelle: Elena wohnt nun ganz in der Nähe von Bühl und hat ihren eigenen kleinen Bauernhof ☺️.

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

Infos zu Patenschaften

Sie wollen etwas Gutes tun, können aber keinem Tier ein Zuhause oder eine Pflegestelle schenken? Sie möchten gerne wissen, wo ihre Spende landet und einen persönlichen Bezug zu einem Tier aufbauen, das Sie unterstützen?

Werden Sie Pate!

Tiere, die einmal versorgt und gefüttert werden, dürfen nicht auf die Straße zurückgesetzt werden. Auch aufgenommene Welpen haben nie gelernt, sich alleine zu versorgen. Bis diese Tiere evtl. eines Tages adoptiert werden, können Monate, manchmal Jahre vergehen.

Durch eine Patenschaft können Sie helfen, diese Tiere zu versorgen und helfen Anja und Efkan dabei regelmäßig Futter für die Tiere zur Verfügung stellen zu können.

Einige der aufgenommenen Tiere sind auch nicht vermittelbar aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten, Erkrankungen oder eines zu hohen Alters.

Patenschaften garantieren die Versorgung von Straßentieren, die bei Anja und Efkan ein Zuhause gefunden haben.

Der monatliche Patenschaftsbetrag ist frei wählbar, sollte jedoch 10 Euro nicht unterschreiten, um die Versorgung des Tieres mit Futter zumindest für 1-2 Wochen zu gewährleisten. Größere Beträge sind natürlich möglich und erfreuen uns, bzw. unsere Schützlinge sehr.

Ebenso ist es möglich, dass ein Tier mehrere Paten erhält. Gerade chronisch kranke Tiere benötigen oft teure Medikamente oder Behandlungen und es ist leichter für Anja und Efkan, wenn mehrere Menschen hinter diesem Tier stehen, die es unterstützen.

Wer eine Patenschaft übernehmen möchte, geht bitte auf unsere Homepage: www.kitmir.de und schaut dort unter ,,Unterstützen”, wo man unter ,,Patenschaft” den ,,Antrag auf Tierpatenschaft” findet

Diesen Antrag kann man einfach ausdrucken, ausfüllen und per Post an unsere Kontaktperson für Patenschaften schicken. Ihre Adresse lautet wie folgt:

Jennifer Wenke

In den Plänen 22

14943 Luckenwalde

Wir möchten Sie bitten eigenständig den Dauerauftrag für ihr Tier einzurichten, weil wir nicht befugt sind, Patenschaftsbeiträge von ihrem Konto abzubuchen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich dabei verlässlich zeigen oder uns informieren, wenn Sie keine weiteren Patenschaftsbeträge bezahlen können oder möchten – so bekommt das Tier die Chance auf einen neuen Paten.

Die Kontoverbindung lautet:

Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V.

Sparkasse Salem-Heiligenberg

IBAN: DE74690517250002049971

BIC / SWIFT: SOLADES1SAL

Bitte denken Sie daran bei dem Verwendungszweck den Namen ihres Patentieres anzugeben, damit die Spende auch zugeordnet werden kann.

Wenn ein Patentier vermittelt wird oder leider verstirbt, kann sich der Pate überlegen, ob er seine Patenschaft auf ein anderes Tier überträgt oder seine Patenschaft beendet. Die Beendigung einer Patenschaft ist jederzeit möglich- eine kurze Info an uns ist völlig ausreichend.

Als Dankeschön für die Übernahme einer Patenschaft, erhalten sie eine Patenschaftsurkunde von ihrem Patentier.

Suchen Sie noch ein Patentier. Dann schauen Sie doch einmal hier vorbei. Dort finden Sie noch Tiere die einen Paten suchen.