Pflegestelle: Ab dem 21.02.2018 zieht Bonita auf Pflegestelle nach 76287 Rheinstetten..

Pflegestelle: Ab dem 21.02.2018 zieht Lucky auf Pflegestelle nach 76448 Durmersheim.

Pflegestelle: Ab dem 03.03.2018 zieht Boncuk auf Pflegestelle nach 76448 Durmersheim.

Pflegestelle: Ab dem 21.02.2018 zieht Pasa auf Pflegestelle nach 76287 Rheinstetten.

Pflegestelle: Ab dem 03.03.2018 zieht Sheila Pflegestelle nach 76287 Rheinstetten.

Endstelle: Yunus ist in sein neues Zuhause nach Pfaffenrot gezogen.

Katzen

Pasa

Pasa

10.01.2017

Ab 21.02.2018 auf Pflegestelle in 76287 Rhreinstetten. Interessenten die ein liebevolles Zuhause in einer Familie bieten können werden natürlich bevorzugt.

Pasa hat ein bildhübsches Gesicht. Auch er wie – jede kleine Katze – ist einfach ein Meisterwerk. Er kam zusammen mit seinem Kumpel/ Bruder Boncuk, nachdem die Beiden von Touristen gefunden und gerettet wurden, indem sie einen Platz für die beiden hübschen Kater fanden. Pasa ist aufgeweckt und superlieb und er findet Menschen einfach klasse und würde sich freuen, wenn er bald der Mittelpunkt einer Familie sein könnte.
Dieser hübsche und aufgeschlossene Bube sucht ab 2018 ein Zuhause auf Lebenszeit.

Caja

Caja

10.01.2017
Caja bedeutet “Die Teure” und sie wird ihrem Namen alle Ehre machen, wenn sie erstmal ihre Familie gefunden hat. Wer Caja kennengelernt hat, kann sie einfach nur ins Herz schließen und sie wird ihrer zukünftigen Familie ganz sicher lieb und teurer sein.
Obwohl sie nur eine ,,ganz langweilieg schwarz weiße Katze" ist und ihre Vermittlungschancen daher leider nicht die Besten sind, sollten wir trotzdem erwähnt haben was für ein tolles und weiches Fell Caja hat. Es fasst sich unglaublich samtig an und eine Kuschelrunde mit ihr erwärmt Herzen.
Caja ist aufgeschlossen und sehr lieb und eine wirklich tolle Katze, die sofort ausreisen könnte und im Frühjahr 2016 geboren wurde.

Jacy

Jacy

10.01.2017
Ein Blick der ins Herz geht...
Jacy ist wirklich eine super süße Katze, die einfach nur Freude macht.
Ihre riesen großen Kulleraugen und ihre verspielt-sanfte Art lässt Herzen schmelzen. Sie versprüht so viel Freude und Lebensenergie. Ist kuschlig, neugierig und hat den lieben langen Tag nichts anderes zu tun, als mit allen und jeden zu spielen.
Aber sie hat ein Handycap, ihr fehlt die Rute. Das stört oder beeinträchtigt sie aber in keinster Weise. Andere Katzen, die sie auf Grund dessen mobben wollen, ignoriert sie einfach. Sie tut so, als ob sie nicht da wären und schmeißt lieber weiter ihr Leckerchen oder Plüschmaus durch die Gegend und jagt dem hinterher. Sie ist wirklich ein kleiner Pingpongball.
Jacy wurde ca. im Frühjahr 2017 geboren und ist im Januar 2018 geschätzt 9-10 Monate alt. Vermittelt wird sie nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in reiner Wohnungshaltung. Nicht in Einzelhaltung

Sheila

Sheila

07.12.2017

Ab 03.03.2018 auf Pflegestelle in 76287 Rheinstetten. Interessenten die ein liebevolles Zuhause in einer Familie bieten können werden natürlich bevorzugt.

Sheila wurde mal wieder im Katzenpark vo.n Alanya aufgegriffen. Sie hatte schlimmen Katzenschnupfen, deswegen fehlt auch ein Auge und sie war sehr mager und unterkühlt. Sie hat zwar gefressen, aber danach lag sie erschöpft mit ca. 5-6 Wochen auf den Steinfliesen im Park um sich in der Sonne zu wärmen. Der Tierarzt war sich damals nicht sicher, ob sie es überhaupt schafft, aber seht Euch Sheila an, Sie ist eine bildschöne, clevere und putzmuntere Katzendame geworden.
Sheila ist eine ganz liebe und anhängliche Kätzin und sucht nun ein Körbchen.

Leonie

Leonie

03.10.2017
Leonie - Eine Katze, die für jedes Abenteuer zu haben ist
Einst wurde sie von Touristen gefunden und mit einer Lungenentzündung zu Anja gebracht. Lange Zeit war sie für die Vermittlung geblockt, da das Finderpärchen ihr eigentlich ein Zuhause geben wollten. Viele Wochen zogen ins Land, sie war mittlerweile vollkommen genesen und ihr Köfferchen bereits gepackt .... von ihren "Findern" aber weit und breit keine Spur ...
Nun geht sie in die Vermittlung und wir hoffen auf diesen Wege eine noch viel tollere Familie für sie zu finden. Sie ist eine sehr lebensfrohe Katze, die für jeden Unfug zu haben ist. Ihr würde es absolut nichts ausmachen, wenn schon mehr als eine Katze/Kater im Haushalt leben würde. Auch Hunde sind für sie kein Problem, sie lebt quasi Tür an Tür mit ihnen. Eigentlich findet sie alles was zwei oder vier Beine hat toll. Und wenn sie ihre Extrem-Schmusephase hat, fordert sie die Streicheleinheiten auch mit Nachdruck ein.
Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und komplett ausreisefertig. Der nächste Flieger könnte schon ihrer sein.
Sie wird nur gegen einer positiven Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr in reiner Wohnungshaltung, nicht in Einzelhaltung vermittelt.

Mike

Mike

03.10.2017
Mike - Nicht nur mittendrin sonder auch dabei
Elegant, edel und graziös.
Sie ist nicht nur wunderschön - nein sie weiß es auch.
Ihr einzigartiges Fellkleid zeichnet sie aus.
Mit ihren halblangen Fell und die großflächige Maserung erinnert sie etwas an einer Bengale. Stolz präsentiert sie sich und steht gerne im Rampenlicht.
Eine Dame durch und durch.
Sie ist sehr anhänglich und verschmust, möchte gerne überall dabei sein. Ist sehr neugierig, aber nicht aufdringlich. Auch mit Hunden hat sie keine Probleme.
Sie ist geimpft, gechipt, kastriert, könnte sofort ihr Beautycase packen und in den nächsten Flieger steigen.
Vermittelt wird sie nur nach positiver Vorkontrolle, gegen einer Schutzgebühr und Schutzvertrag in reiner Wohnungshaltung und nur zu einen Kumpel oder Kumpeline.

Leoni

Leoni

14.05.2017
Leoni wurde mit einer schweren Lungenentzündung von Touristen gefunden und zum Tierarzt gebracht. Da die kleine, zarte Katze unter den schweren Bedingungen nicht auf der Straße überlebt hätte, baten die Menschen Anja um Hilfe und Anja sagte zu.
Erst war die Überlegung, dass Leoni von ihren Findern adoptiert wird, aber nachdem wir nun wochenlang nichts mehr von den Findern gehört haben, wird Leoni nun zur Adoption frei gegeben.
Leoni ist eine eine freche und sehr selbstbewusste Katze, die Lust darauf hat ihr Leben so richtig zu leben. Sie ist mutig und möchte viel erleben und zeigt keinerlei Berührungsängste gegenüber fremden Menschen oder Tieren.
Wer Leoni ein Zuhause schenkt, holt sich das Leben in die Bude. Aber sie hat auch ihre schmusigen Zeiten und liebt es auf dem Schoß zu liegen oder bespielt zu werden.
Leoni lebt im Katzenzimmer im Haus und hat keinerlei Probleme: weder mit der ,,Indoor" Haltung, noch mit anderen Katzen. Sie ist wirklich eine kleine Anpassungskünstlerin und scheint einfach alles klasse zu finden. Die kleine Tigerin würde sich über ein Zuhause mitt reichlich Action sehr freuen und kann ohne Probleme in einen Mehrkatzenhaushalt einziehen - je mehr, desto besser. 😉