Endstelle: Bonnie und Willi haben auch ihr neues Zuhause gefunden. Viel Spass mit den beiden.

Endstelle: Josie hält jetzt ein tolles Ehepaar in 76706 Dettenheim in Ihrem neuen Zuhause “auf Trab”. Viel Spass mit Josie.

Endstelle: Dakota hat ein ganz ganz tolles Zuhause in 99084 Erfurt gefunden.

Endstelle: Katze BamBam ist in ihr neues Zuhause gezogen und wohnt jetzt in Karlsruhe mit Kater Armani zusammen

Endstelle: Sina hat das große Los gezogen und ein tolles Zuhause in 66440 Blieskastel gefunden.

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

Auf Pflegestelle Hunde

Elena

Elena

07.04.2020
Elena, ein 5jähriges Bärchen
Das mit dem Bärchen darf man aber nicht falsch verstehen, auch wenn sie unheimlich anhänglich ist, aussieht wie ein kleiner Bär und ein Riesen Herz zu vergeben hat, ist eines ganz wichtig: Elena ist kein Spielzeug.
Bei Elena war ganz klar ein Herdenschutzhund mit im Spiel, sie ist absolut gutmütig, kommt super mit Artgenossen aus, kann auch gut mit Katzen, auch Kinder und “fremde” Erwachsene sind alle willkommen, trotzdem braucht Elena konsequente Menschen die ihr mit Sicherheit gegenübertreten, die ihr zeigen das nicht SIE die Aufgabe des “Rudelführers” übernehmen muss. Elena wird auch ausschließlich nur in ein Haus oder Wohnung mit Garten vermittelt, sie braucht die Freiheit und möchte einfach auch nur mal im Garten liegen. Selbstverständlich freut sie sich auch wenn sie mit ihrem Menschen im Haus kuscheln kann, das liebt sie.
Übrigens ist Elena grundsätzlich dort am liebsten wo sich ihre Bezugsperson aufhält. Unser kleiner Bär ist ca. 60 cm hoch, Stubenrein, fährt schon ganz gut Auto und bleibt auch schon mal alleine Zuhause. Leider wurden Elena die Ohren abgeschnitten (s.Bild) sie ist dadurch aber nicht beeinträchtigt. (weiter wollen wir uns hier darüber nicht äußern)
Beim Gassi gehen läuft sie schon ganz prima an der Leine, manche laute Geräusche machen sie im Moment noch unsicher aber das wird sie ganz schnell lernen.
Elena ist eine wahre Wucht und wenn man sich die Zeit nimmt um sie richtig einzugewöhnen und das ganze mit Ruhe, Geduld, Herz und Verstand angeht, dann wird sich Elena mit ihrer Gutmüdigkeit, Treue und ihrem Riesen Herzen bedanken.
Nun hat Elena einen großen Traum, sie möchte endlich ein eigenes, richtiges Zuhause. Wenn Sie nicht ein Körbchen, sondern einen Korb frei haben und einen Begleiter für dick und dünn suchen dann melden sie sich doch bei Elena in 76448 Durmersheim, gerne bekommen sie hier auch weitere Infos.
Selbstverständlich ist Elena kastriert, gechipt, und geimpft. Sie wird nur nach einer positiven Platzkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit Schutzvertrag abgegeben. Kontakt unter 0151-28285128 oder muedos1@yahoo.de
Elena ist schon ganz gespannt!!

Kimo

23.03.2020
Kimo ist ein Terriermix; Herzensbrecher der jeden mit seinen bernsteinfarbenen Augen und seinen Charme um den Finger wickelt. Er hat eine unglaubliche, ansteckende Lebensfreude und ist einfach nur ein wunderbarer, toller Hund.
Kimo ist ca. 2 Jahre jung, ca. 45 cm hoch und ca. 13 kg schwer. Er hat somit eine tolle Größe um überall mit zu dürfen. Er freut sich mit anderen Hunden zu spielen und zu toben. Er mag Kinder auch kleinere Kinder – wobei natürlich auch den Kindern im Umgang Grenzen gesetzt werden müssen, denn Kimo wird keinesfalls als Kinderspielzeug vermittelt. Er kennt unsere Menschenwelt, er ist verschmust, offen und freundlich zu Jedermann.
Kimo ist so ein Hund, der mit einem durch Dick und Dünn geht – ein Hund wie man ihn sich wünschen würde. Er ist treu, clever und anhänglich – einfach ein wunderhübscher Hundeschatz. Für Kimo wünschen wir uns Menschen mit Herz, Hirn, und Verstand – die diesen wunderbaren Hund zu schätzen wissen.
Kimo wurde in einem schlimmen Zustand damals gefunden – ausgesetzt! Wir haben ihn versorgen lassen und er wurde auch an der Hüfte operiert, da hier ein alter Bruch vorlag, der nie behandelt wurde. Er wird wohl immer etwas hinken hinten, was ihn aber nicht stört, und was auch vor allen Dingen keine Schmerzen für ihn verursacht. Nun ist Kimo auf dem Weg der Genesung und einem glücklichen Hundeleben sollte nichts im Wege stehen. Da Kimo auch noch eine Verletzung am Fuß hatte mussete ihm noch ein Zeh entfernt werden. Aber auch das macht ihm nichts aus und er genießt sein neues Leben in vollen Zügen auf seiner Pflegestelle.
Er sucht eine Familie, die ihn ein Hundeleben lang liebt und ihn nicht wieder, wenn es nicht mehr paßt, wie Müll auf die Straße wirft. Das hat dieser kleine, anhängliche Kerl – wie übrigens alle Lebewesen – nicht verdient.
Kimo ist kastriert, gechipt und geimpft und wartet auf seiner Pflegestelle in 76287 Rheinstetten auf Ihren Anruf. Tel. 0152-56409194 oder montse-d@gmx.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Anfragen per Email nur ernstgemeinte Anfragen beantworten. Diese beinhalten zumindest NACHname, ORT und Telefonnummer.

Efes

Efes

23.03.2020
Efes ist ca. Januar 2017 geboren (also ca. 3 Jahre alt) und eine echte Frohnatur. Der hübsche Bub ist ein Schäferhund Mix, der gerne bei aktiven Menschen leben würde, die mit ihm arbeiten und ihn in das Familienleben integrieren. Er scheint immer gute Laune zu haben. Er liebt es mit seinen Menschen über die Wiesen zu rennen und zum Spielen aufgefordert zu werden. Zu allen Hunden ist er lieb, ob an der kurzen Leine oder an der langen Schleppi, alle werden freundlich begrüßt. Wenn die anderen Hunde anfangen über die Wiese zu rennen, ein „Fang mich!“ draus machen, macht Efes sehr gerne dabei mit. Der Spielgefährte sollte aber ungefähr die gleiche Größe und Robustheit haben, denn er ist dabei eher unsanft. Der neue Besitzer sollte Selbstbewusstsein mitbringen um Efes hier zu beruhigen und stoppen zu können. Auf die Korrektur seiner Pflegemama reagiert er sehr gut. Wenn man einen anderen Hund auf der Wiese streichelt stellt er sich direkt vor einen. Jaaa eifersüchtig ist er, aber auf eine liebevolle und witzige Weise.

Wenn er zu einer Familie kommt, ist es sehr wichtig, dass er sein Körbchen dort hat wo sich alle Familienmitglieder am liebsten zusammen aufhalten, denn Fremde werden bemerkt und gemeldet. Außerdem ist er sehr anhänglich und verschmust, dementsprechend liebt er es dort zu sein, wo auch seine Menschen sind.

Efes ist ein souveräner Hund. Er lässt sich nicht vom Bellen anderer Hunde anstecken und auch nicht provozieren. Auch ist er nie richtig aufgedreht, springt nicht an einem hoch und er ist kein Charakter, der sich aufdrängt. Trotzdem bringt er einen jeden Tag zum Lachen.
Tag für Tag aufs Neue beweist er, dass er ein wahnsinnig treuer und liebevoller Begleiter für den Menschen an seiner Seite ist. Dieser ist er auch beim Joggen. Efes läuft prima im Tempo mit und hat ganz viel Spaß dabei. Auch ein paar Kommandos kann er schon. Außerdem hat er so süße Eigenarten, die man einfach lieben muss.

Alleine bleiben kann er super. Efes bellt nicht und macht auch nichts kaputt. Am glücklichsten ist er natürlich, wenn man wieder zu Hause ist. Da wird erst mal liebevoll und ausgiebig gekuschelt.
Ist ein Zweithund im Haushalt sollte Efes gezeigt bekommen wo sein Körbchen und wo das des anderen Hundes ist.

Efes kam im Alter von 5 Monaten zu unserem Verein. Er wurde abgegeben, weil sein Besitzer keine Zeit mehr für ihn hatte. Seitdem hatte er noch nie eine Anfrage und wurde immer übersehen. Umso mehr freuen wir uns für den lieben Kerl, dass er auf seiner Pflegestelle nun endlich die Chance bekommt, die er verdient hat.

Wer also einen aktiven und lernbegierigen Schäferhund Mix sucht, um sein Leben bunter zu gestalten, der findet in Efes einen tollen Begleiter. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 55-60cm.
Er seit dem 16.10.2019 in Köln auf Pflegestelle und durfte seitdem schon vieles kennenlernen. Kinder auf schnellen Rollern oder Fahrrädern meistert er bravourös. An großen Kreuzungen hat er aber noch etwas Angst und laute Lkw´s sind ihm nicht geheuer - das wird aber schon viel besser.
Wir suchen liebevolle selbstbewusste Menschen mit Herz, Hirn und Humor - die wissen, dass Hunde auch Arbeit bedeuten und bei denen der kleinste Fehler nicht gleich eine Katastrophe ist und das Tier dann sofort wieder wegmüssen.

Wer sich nun in diesen wunderschönen schwarz-braunen Rüden mit dem einnehmenden Blick verliebt hat, darf sich sehr gerne beim Verein Kitmir Tierhilfe e.V. melden.
Efes freut sich schon sehr euch in seinem vorübergehenden zu Hause zu begrüßen.

Efes ist kastriert, gechipt und geimpft und wartet auf ihrer Pflegestelle in 50733 Köln auf Ihren Besuch.
Vermittelt wird er nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 360,00 Euro. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur seriöse Anfragen per Email mit NACHnamen, Ort oder Telefonnummer beantworten.