Pflegestelle: llknur und Kimo warten auf ihren Pflegestellen auf ihr neues Zuhause in 76287 Rheinstetten.

Endstelle: Sina hat ihr neues Zuhause in Kirrweiler gefunden

Endstelle: Spencer hat sein wunderbares Zuhause in 76661 Philippsburg gefunden.

Endstelle: Saaru wohnt jetzt bei einer tollen Familie in Saarbrücken.

Endstelle: Melody (jetzt Ruby) wohnt jetzt in Ettlingen in einem Mehrgenerationenhaushalt und genießt die ganze Aufmerksamkeit aller Hausbewohner.

Auf Pflegestelle Katzen

Luna und Minka

Luna und Minka

22.01.2020
Luna (schwarz) und Minka (getigert) sind im Mai 2019 geboren. Sie wurden als kleine Kätzchen auf der Straße gefunden und auf der Pflegestelle gepäppelt und sind zu zwei wunderschönen jungen Katzendamen herangewachsen. Minka ist anfangs sehr zurückhaltend und schüchtern, sie braucht ein bisschen bis sie ihren Menschen vertraut. Luna entgegen ist eine quirlige Katzendame und hat nur flaussen im Kopf. Beide sind sehr verschmusst, wenn sie vertrauen zu ihren Menschen gefunden haben und suchen dann auch immer Anschluss in der Familie.
Minka und Luna kennen beide Hunde, gehen brav auf ihr Katzenklo und sind alterstypisch verspielt.

Beide Katzen sind kastriert, geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Gerne dürfen sie auf unserer Pflegestelle in Braunsbedra besucht werden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Vermittelt werden sie nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr in Höhe von je 150,00 EUR pro Katze

Simba & Larry

Simba & Larry

20.01.2020

Simba & Larry sind reserviert für ihr neues Zuhause

Knutschkugeln im Doppelpack
Simba (Creme) und Larry (Rot-Weiß) wurden als Baby zusammen mit ihren beiden Brüdern einfach im Müll entsorgt. Glücklicherweise wurden sie rechtzeitig gefunden und konnten so aufgepäppelt und mit der Flasche groß gezogen werden. Aktuell haben sich alle vier zu wunderschönen Katern entpuppt.
Simba und Larry machen nun den Anfang und suchen IHR eigenes Zuhause. Auf Grund der Handaufzucht sind beide absolut Menschenbezogen und verschmust. Sie sind altersentsprechend auch sehr neugierig und verspielt. Ballspielen oder der Katzenangel hinterher jagen macht einfach großen Spaß. Ach ja und zwischendurch schmusen, haben wir das schon erwähnt??
Fotografiert zu werden ist z.B. übrigens langweilig, das erkennen Sie sehr schnell an den Schnappschüssen ( Schnurrhaare vor der Linse)
Beide Kater sind absolut stubenrein und nutzen auch ganz brav ihren Kratzbaum. Simba und Larry werden ausschließlich zusammen vermittelt und ausschließlich in Wohnungshaltung. Ein gesicherter Balkon/ Terrasse wäre natürlich super. Die beiden sind im April 2019 geboren und nun endlich bereit in ihr eigenes Zuhause zu ziehen.
Wenn Sie also Lust haben auf Action und aber auch gerne mal schmusen dann melden Sie sich doch bei den beiden in 76448 Durmersheim, hier gibt es gerne auch weitere Infos.

Die beiden werden nur nach einer positiven Platzkontrolle, gegen eine Schutzgebühr (jeweils 150€) und mit Schutzvertrag abgegeben.
Kontakt unter: Mobil 0151-28285128 oder unter muedos1@yahoo.de

Tatlim & Amon

Tatlim & Amon

19.11.2019
Die beiden Schmusebacken Tatlim (2 Jahre) und ihr Sohn Amon (1 Jahr) sind seit Ende August bei uns auf Pflegestelle.

Amon ist ein kleiner Charmeur. Er ist sehr neugierig und möchte immer in der Nähe der Menschen sein. Er liebt Aufmerksamkeit in jeglicher Form von vielen Streicheleinheiten oder Spielen. Alterstypisch ist er ein aufgeweckter Kater, der auch noch viele Flausen im Kopf hat. Mit ihm hat man nie Langeweile und immer etwas zu lachen. Er ist ein Freund fürs Leben mit dem man ohne Ende Faxen machen kann.

Seine Mama Tatlim (Ihr Name bedeutet „meine Süße“) ist eher etwas ruhiger. Sie braucht etwas Zeit, damit sie Menschen vertraut und mag es nicht bedrängt zu werden. Aber schon nach kurzer Zeit, wenn der Damm gebrochen ist, ist sie ebenfalls sehr anhänglich und möchte ganz viel Schmusen. Vor allem Leckerchen findet Tatlim ganz toll und freut sich riesig, wenn man mit leckeren Katzenstangen um die Ecke kommt.

Die beiden sind einfach zwei ganz wunderbare Mäuse und Menschen sind das tollste für das Duo. Sie möchten überall dabei sein, finden alles interessant und wünschen sich mit im Bett schlafen zu dürfen. Mit Amon und Tatlim hat man einfach zwei treue Begleiter.

Mama Tatlim wurde Anfang November 2018 hochschwanger auf der Straße gefunden und mitgenommen. 4 Tage später brachte sie 5 Babys zur Welt – eines war eine Totgeburt und sie bekam eine Gebärmutterentzündung davon, sodass ihr Leben am seidenen Faden hing.......Eine OP hat sie gerettet, nur 4 oder 5 Tage nach der Geburt musste sie operiert werden. Auf der Straße wären alle gestorben, die Mutter und somit natürlich auch ihre Babys. Wir sind glücklich die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Tatlim war eine wunderbare Mutter, sie kümmerte sich rührend um ihre Babys Amon, Sansa, Stella und Nami und war dankbar diese in Sicherheit aufziehen zu dürfen.

Wir suchen nun liebevolle Menschen mit Herz, Hirn und Humor - die wissen, dass Katzen auch Arbeit bedeutet und bei denen der kleinste Fehler nicht gleich eine Katastrophe ist und sie dann sofort wieder wegmüssen. Außerdem ist es wichtig, vor allem Tatlim ausreichend Zeit zu geben einen kennenzulernen. Da sie auch mal zickig werden kann, wenn man sie nicht in Ruhe lässt, wäre es gut, wenn keine Kleinkinder im neuen Zuhause vorhanden wären.

Tatlim und Amon sind bereits kastriert, geimpft, entwurmt, geschippt und besitzen einen Heimtierausweis. Gerne dürfen sie auf unserer Pflegestelle in NRW (Dortmund) besucht werden. Vermittelt werden sie nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr in Höhe von je 150,00 EUR pro Katze/Kater. Wir vermitteln unsere Schützlinge nur in reine Wohnungshaltung, ein gesicherter Balkon oder gesicherter Garten wäre natürlich super.