Endstelle: Silvester hat ein Traumzuhause in 58730 Fröndenberg gefunden. Oskar ist auch bereits in wunderschönen Hamburg angekommen.

Endstelle: Mr. Bean hat sein Pflegestelle “überredet” und darf jetzt für immer bleiben.

Pflegestelle: Matti ist auf seiner Pflegestelle im Saarland in 66440 Blieskastel angekommen und wartet auf sein neues Zuhause.

Pflegestelle: Mr Bean wartet auf seiner Pflegestelle in 31311 Uetze bei Hannover auf sein neues Zuhause.

Endstelle: Auch Dean hat sein Zuhause im Saarland gefunden und lebt nun u.a mit seinem Zweibeinigen Kumpel Paul zusammen

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie was man bekommt.

Eros und Pety- die jüngsten Kitmir Kinder
23. Juli 2020
Niemals wieder musst du Babys bekommen, die elendig auf der Straße sterben. NIEMALS WIEDER!!!
29. Juli 2020

… und man weiß nie, welches Seelchen einen über den Weg läuft, wenn man mal nur kurz runter ins Dorf fährt, um eine Kleinigkeit zu besorgen. 
Anja wollte morgens um 8 Uhr nur schnell etwas zu trinken besorgen und zack: humpelte dieser kleine Fratz ihr plötzlich vor die Augen.

So sollte man keinen Hund zurück lassen, auch wenn man ihm eigentlich keinen Platz mehr anbieten kann.

Ob und in welcher Form man ihm mit seiner Pfote helfen kann ist derzeit noch nicht sicher und man muss abwarten. Ob ihm so je jemals Jemand die Chance auf ein Zuhause gibt, ist ebenfalls fraglich – leider möchten nur wenig Menschen einen behinderten Hund adoptieren.

Das Gute ist: er ist in Sicherheit und Anja hat ihm auch einen Namen geschenkt… er heißt nun Forrest Gump.
Schön ware, wenn sich auch noch ein lieber Pate findet, der Forrest mit Futter unterstützt.