Endstelle: Nach vielen vielen Jahren auf der Straße hat White Socks endlich sein eigenes Zuhause in Bernbach gefunden.

Svenja und Trixi in 06242 Braunsbedra suchen noch ihr Zuhause.

Pflegestelle: White Socks is auf seiner Pflegestelle im badischen Durmersheim und wartet auf sein Zuhause

Endstelle: Leo (Ulli) tobt sich jetzt im pfälzischen 76855 Annweiler am Trifels aus.

Endstelle: Jimmy und Frieda haben auch ihr neues Zuhause gefunden.

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

So viele Abschiede 😭😭😭

Nika in der Klinik
11. Mai 2020
Nika – eine gebrochene Seele
13. Mai 2020

Die letzte Woche war eine sehr traurige Woche für Anja, Efkan und Jenny, denn drei Kitmir Schützlinge gingen den Weg über die Regenbogenbrücke.

Priska, die verängstigte Hündin aus den Bergen, verstarb an der furchtbaren Krankheit Parvo.
Obwohl die Symptome umgehend gedeutet wurden und Priska sofort in die Klinik gebracht wurde, verstarb sie nach nur drei Tagen an den Folgen dieser schrecklichen Krankheit, die schon so vielen Junghunden das Leben kostete.
Sie hatte bereits so tolle Fortschritte in der kurzen Zeit gemacht und saß bereits auf Jennys Beinen zum Fressen.
Sie durfte nie kennenlernen was es bedeutet; richtig zu leben… 😔

Kater Finn, auch noch viel zu jung, verstarb nach der Kastration aufgrund einer schweren Lungenproblematik, die vorher leider nicht bekannt war.
Er war top fit und ein fideler und fröhlicher Kerl, bei dem wir uns sicher waren, dass er noch viele, viele Jahre ein wunderbares und glückliches Katzenleben führen kann. Sein plötzlicher Tod schockierte uns Alle. 💔

Gestern machte sich dann Nala auf den Weg ins Regenbogenland.
Nala war eine kleine, ziemlich alte Hündin, die viele Jahre bei Anja lebte und dort ihren letzten Platz finden sollte. Nala hatte schon lange Probleme mit dem Herzen, was sie jedoch nicht davon abhielt allen anderen Hunden (ob groß oder klein) ihre Meinung zu geigen. Nala war eine echte Gnadderkönigin. Ich bin mir sicher, dass die Anzahl der Menschen, die erschrocken ihre Beine unterm Tisch hervorzogen (weil Nala wieder die Gnadderdiva gab) ungezählt bleibt – hier hat Nala sicher einen neuen Rekord erreicht.
Dieses kleine Hundepersönchen konnte sich wirklich furchtbar aufregen – ohne viel Luft, aber mit Stil.
Sie war wirklich eine herausragende Persönlichkeit. 🥰
Nala baute bereits in den letzten Wochen stark ab und Anja wusste, das der Anschied naht. Wir wissen nicht, wie alt Nala genau war, aber sie war eine sehr alte Hundedame.
Sie wird fehlen… Ihr nervöses Getippel wird den Raum nie wieder zu unmenschlichen Zeiten erhellen, wenn Nala in den Sinn kommt, einen Mitternachtssnack haben zu wollen. 🌈

Drei wundervolle, geliebte Kitmir Schützlinge haben uns verlassen…
Ruht in Frieden – ihr seid stets geliebt gewesen.

Falls der Tod aber gleichsam ein Auswandern ist von hier an einen anderen Ort
und wenn es wahr ist, was man sagt, dass alle, die gestorben sind, sich dort befinden,
welch ein größeres Glück gäbe es wohl als dieses?
(Sokrates)