Pflegestelle: Cleo in 66440 Blieskastel und Thea in 76287 Rheinstetten sind auf Ihren Pflegestellen angekommen.

Kitmir: Team-Baden lädt ein zum 1. Hof-Flohmarkt im badischen Durmersheim am 10. und 11. Juli 2020. Alle infos findet ihr hier

Endstelle: Auch Dean hat sein Zuhause im Saarland gefunden und lebt nun u.a mit seinem Zweibeinigen Kumpel Paul zusammen

Endstelle: Kimo hat sein neues Zuhause bei einer tollen Familie im badischen Ottersweier gefunden. .

Endstelle: Elena wohnt nun ganz in der Nähe von Bühl und hat ihren eigenen kleinen Bauernhof ☺️.

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

Update zu Mr. Big – 18.03.20

Man sieht nur mit dem Herzen gut ❤
16. März 2020
Die Liebe einer Mutter ist größer als die Sonne, denn sie wärmt auch in der Nacht.
21. März 2020

Update 17.03.20 – Mr. Big hat sein Zuhause gefunden.

Er darf in der Nähe seiner Familie bleiben. Wir freuen uns sehr.
Vielen Dank fürs fleißige Teilen und die vielen lieben Worte und Wünsche für ihn.

Update zu Mr. Big – 09.03.20

Erst einmal möchten wir an dieser Stelle DANKE sagen!!! So viele Menschen haben seinen Text geteilt und auch Angebote und Ideen geschickt – wir sind unendlich dankbar für so viel Unterstützung. <3

Vor allem sind wir natürlich dankbar für Mr. Big, der seit Sonntag ohne sein Frauchen leben muss. Wir sind sehr traurig und wünschen der Familie in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft.

Natürlich haben wir in den letzten Tagen versucht weitere Infos über Mr. Big einzuholen (ist er mit Katzen verträglich, ist er grundsätzlich ein ,,Rüden-Rüpel” etc.). Wie ihr sicher verstehen könnt, kamen diese Infos nur kleckerweise, denn die Familie von Mr. Big hat derzeit sicher nicht den Kopf und die Kraft, nach Papieren zu kramen und uns ständig Fragen übers Handy zu beantworten.

Der aktuelle Stand ist, dass Mr. Big bis zum kommenden Wochenende noch bei seiner Familie bleibt und dann vorerst (hoffentlich) eine Pflegestelle/ Pension bezieht.

Dort sollte Big dann erstmal Zeit bekommen, um anzukommen und sich mit der neuen Situation zu arrangieren.

Sobald er etwas stabiler und angekommen ist, wird er sich und sein Verhalten dann sicher auch in Alltag zeigen. So können wir für ihn dann das beste und passende Zuhause suchen, denn diesen Wunsch möchten wir seinem Frauchen erfüllen und unserem kleinen großen Big natürlich auch.

Wir werden, sobald es etwas Neue gibt, über Mr. Big berichten und bauen dann wieder auf eure große Hilfe beim teilen. Natürlich können auch gerne schon Adotioptionsanfragen an uns gerichtet werden ( alle Infos zum Vermittlungsablauf und den Selbstauskunftsbogen findet ihr hier —> http://www.kitmir.de/vermittlungsablauf/ ), aber wir bitten aktuell noch um etwas Zeit, um wirklich alles im Blick behalten zu können.

WICHTIG: Ja, wir schreiben es ist ein Notfall und wir bewerten es auch weiterhin so, allerdings werden wir trotzdem nicht ins Blaue vermitteln. Uns ist es wichtig, dass wir im Vorfeld die wichtigsten Daten und Infos zu einer Pflegestelle bekommen und auch dass wir eine Vorkontrolle durchführen – dafür benötigt es zwangsläufig einen Selbstauskunftsbogen, der ausgefüllt werden muss und dazu gibt es auch leider keine Alternative, wenn man bei uns noch nicht als Pflege- oder Endstelle registriert ist.
Es gab viele Kommentare und Nachrichen, aber leider kam nicht ein einziger Bogen bei uns an. Das ist auch für uns sehr deprimierend, wenn wir stundenlang Nachrichten beantworten. 😔Das ausfüllen geht ganz einfach und schnell am Handy oder PC und wenn man einem Tier wirklich helfen möchte, dann erwarten wir, dass man 5 Minuten Zeit investiert, um uns die wichtigsten Fragen zu beantworten und uns gleichzeitig die Möglichkeit gibt eine Vorkontrolle zu suchen.

DANKE!!!