Endstelle: Josef, jetzt Paulchen, hat sein Traumzuhause im elsässischen Seltz gefunden.

Endstelle: Cherie hat ihr neues Zuhause in 66606 St. Wendel gefunden .

Pflegestelle: Willi sehnt sich auf seiner Pflegestelle in 76275 Ettlingen auf sein endgültiges Zuhause.

Endstelle: Alfie und Caramello haben ihr gemeinsames Zuhause in Wörth gefunden.

Pflegestelle: Kimo und Elena warten auf ihren Pflegestellen in 76287 Rheinstetten bzw. Durmersheim auf ihr endgültiges Zuhause

Viel zu früh aus dem Leben gerissen…

Das Leben im Nirgendwo – ausgesetzt und vergessen
26. Januar 2020
Nuk lässt grüßen
28. Januar 2020

Das Jahr ist noch keinen Monat alt und wir sind unendlich traurig berichten zu müssen, dass uns noch nicht mal der erste Monat des Jahres mit Trauer und Hilflosigkeit verschont…

Die letzten Tage waren geprägt von Arztbesuchen, Infusionen, Hoffen und Bangen und trotzdem haben zwei kleine Seelchen den Kampf gegen die Krankheit Parvo verloren:
Stormi und Opal haben uns verlassen.
Sie haben es nicht geschafft, gegen diese furchtbare Krankheit anzukämpfen, die uns in den vielen Jahren schon so viele Hunde aus den Händen gerissen hat.

Beide Welpen wurden als kleine, zitternde Bündel aus den Bergen gerettet und wir gaben ihnen die Versprechen, dass ihnen nun eine sichere Zukunft bevorsteht…
Wir haben unser Versprechen gebrochen und es tut uns unendlich leid.

Kommt gut rüber ihr beiden tollen Hundemädels. Wir und eure Ziehgeschwister werden euch sehr vermissen… <3

Alles was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt.
Und unsere Liebe, bleibt Liebe – auch wenn wir sterben.
In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.