Endstelle: Nach vielen vielen Jahren auf der Straße hat White Socks endlich sein eigenes Zuhause in Bernbach gefunden.

Svenja und Trixi in 06242 Braunsbedra suchen noch ihr Zuhause.

Pflegestelle: White Socks is auf seiner Pflegestelle im badischen Durmersheim und wartet auf sein Zuhause

Endstelle: Leo (Ulli) tobt sich jetzt im pfälzischen 76855 Annweiler am Trifels aus.

Endstelle: Jimmy und Frieda haben auch ihr neues Zuhause gefunden.

Helfer für Anja gesucht. Alle Infos findet Ihr hier

Wer los lässt, muss stark sein Ruhe in Frieden Arash

JJ.Junior, unser Sonnenschein!!!!!
30. September 2018
Aus den Augen, aus dem Sinn – die Realität im Tierschutz
1. Oktober 2018

Heute vor einer Woche hätte Arash ein Flugticket nach Deutschland gehabt, in der Hoffnung, dass ihm dort geholfen werden könne. Leider war Arash nicht stabil genug um zu fliegen und so musste er in der Türkei bleiben, wo die Diagnostik Möglichkeiten leider andere als in Deutschland sind.

Nachdem es Arash leider weiterhin immer schlechter ging und er begann zu leiden, musste der Entschluss gefasst werden ihn zu erlösen.

Arash wurde usrprünglich vor einem Mann gerettet, der ihn erschießen wollte und er zeigte seine Dankbarkeit vom ersten Moment. Arash war ein sensibler Hund, dem die Vergangenheit, aber auch die Hoffnung in den Augen stand.

Wir hätten uns sehr für ihn gefreut, wenn er zu seiner Familie nach Deutschland hätte reisen können.
Wir konnten ihm nur noch die Schmerzen nehmen.

Komm gut rüber lieber Arash – für uns bleibst du unvergessen.

„Trauer kann man nicht sehen,
nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.“